Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Verkäuferhacks für Online Marketer Part 4/5

Verkäuferhacks für Online Marketer Part 4/5

Direkt zum E-Book: https://www.larspilawski.de/21-verkaufer-hacks-fuer-online-marketer/

Weiter geht’s mit meinen nächsten Verkäuferhacks für Online Marketer. Es gibt beim Verkauf 3 Abschluss-Fragen, die du in Verkaufsvideos, in Online-Seminaren, aber auch beim Skype Gespräch oder im E-Mail Kontakt benutzen kannst. Diese Abschluss-Fragen kannst du nutzen, um noch effizienter Produkte zu verkaufen.

Offene Fragen

Um deine Interessenten zu aktivieren und sie zum Nachdenken zu bringen, kannst du offene Fragen wie z.B. “Was möchtest du genau?“ oder “Möchtest du noch irgendetwas erwerben?“ stellen. So denkt dein Kunde erstmal selber nach, was er erreichen möchte und welches Produkt für ihn das richtige sein könnte. Erfahrungsgemäß haben diese Fragen keine hohe Abschlussquote, sie sind aber gut für die Kundenbindung.

Geschlossene Fragen

Bei der 1. Variante geschlossene Abschluss-Fragen zu stellen, fragst du deinen Interessenten, ob er zusätzlich noch Produkt A und Produkt B erwerben möchte. Nachdem schon klar ist, was dein Interessent möchte, bietest du ihm noch einen Upsell an. Die 2. Variante ist, dass du sagst, ich habe das und das Angebot, möchtest du das Produkt erwerben? So kann der Kunde zwar nur mit JA oder NEIN antworten, ist aber nur auf ein Produkt fixiert.

Alternativ Fragen

Auch eine sehr geile Technik, die ich bei der Vertriebsoffensive gelernt habe, ist folgende: Und zwar fragst du deinen Interessenten, ob er nur Produkt X oder auch Produkt Y erwerben möchte. So gibst du deinem Interessenten das Gefühl, dass er sich sowieso schon für dein Produkt entschieden hat. Er kann sich dann entweder für ein Grundprodukt entscheiden oder für ein größeres Paket. Hier gibt es noch 2 Techniken: Die Erste Technik ist, dass du eine Auswahl zwischen Produkt X oder Produkt Y anbietest. Die meisten Kunden werden sich dann für Produkt X entscheiden. Hier sollte Produkt X ein preisgünstiges Produkt sein. Die 2. Technik ist, dass du aus Produkt Y ein Sonderangebot machst. Du packst also noch ein paar Extras mit rein. Hier entscheiden sich in der Regel die meisten für Produkt Y, weil so deine Kunden viel mehr für ihr Geld erhalten. Sie haben direkt alles was sie brauchen und sind glücklicher.

 

Möchtest du noch mehr Verkäuferhacks?

Sichere dir jetzt dein E-Book. Die ersten 50 Partner bekommen das Buch für 24,90 €.  https://www.larspilawski.de/21-verkaufer-hacks-fuer-online-marketer/  

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lars Pilawski hat 4,76 von 5 Sternen 927 Bewertungen auf ProvenExpert.com