Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

5 Conversion Tipps für Online Shops

5 Conversion Tipps
für Online-Shops

1) Registrierung als Killer

Wenn ein Kunde sich registrieren oder einloggen muss, um etwas zu kaufe, verlierst du 95% deiner Kunden. Das machen sehr Viele falsch. Du musst die Möglichkeit schaffen, dass er sofort zuschlagen kann. Paypal als Button oder Digistore würde hier schon ausreichen.

2) Verkauft deine Farbe ?

Es gibt viele schöne Farben, die uns gefallen. Wichtig ist zu testen, mit welcher Farbe man Erfolg hat. Das Auge entscheidet inzwischen sehr schnell, ob die Webseite anhand der Farbe angenehme ist oder nicht. Wenn du deinen Header und Navi orange machst, sind die Besucher kauffreudiger und fühlen sich nich so allein in dem Shop.

3) Zeige dein bestes Angebot !

Deine E-Books sind alle, wie in einer Bibliothek versteckt, wie in meinem Video gezeigt ? Dann brauchst du für jedes E-Book eine Landingpage, am besten noch mit einem kleinen Video, zumindest aber mit einem Verkaufstext. Mit diesen Landingpages kannst du dann super in den Viralmailern Werbung machen und sofort Geld verdienen, jeden Tag. Die Leute kaufen ein E-Book, weil sie und ihr Problem JETZT angesprochen werden und klicken nicht auf einen Shop, weil sie Lust auf E-Book-Shopping haben 🙂

4) SEO + Marketing:

Jedes E-Book oder jedes Produkt spricht ein bestimmtes Problem an. Daher muss der Verkaufstext Marketing und gleichzeitig SEO-optimiert sein. Du musst hier also eine kleine Suchanalyse mit dem Keyplaner von Google durchführen, damit dein Shop und die E-Books ein höheres Ranking bekommen. Somit hast du nach 1Jahr ein gutes Ranking und verkaufst automatisch. Und bis das passiert, kannst du deine E-Books einzeln bewerben (z.b. mit den Strategien meines Traffic-Bombers)

5) Freebis + E-Mail-Marketing

Wichtig und nicht zu vernachlässigen ist, dass du ein Geschenk (Freebi) für den Besuch deines Online-Shops anbietest. Im Gegenzug bekommst du eine E-Mail des Besuchers und wandelst ihn zumindestes zu einem Interessenten um.Viele Besucher sind interessiert, wollen aber JETZT nichts kaufen. Mit der gespeicherten E-Mail kannst du später E-Mail-Marketing realisieren. Selbst wenn du noch kein Tools und keine Ideen zum Vorgehen hast, reicht es völlig ein Popup mit einem Geschenk und ein Ort zum Abspeichern der E-Mails zu haben. Was du später damit machst, kannst du dir immer noch überlegen. Das Geschenk sollte auch nicht unten rechts in der Ecke stehen, sondern dem Besucher direkt in die Fresse klatschen, so dass es fast schon annehmen muss 🙂

 

Willst du mehr Win-Win-Marketing hören, lesen und sehen ?

    1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
    2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
    3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
    4. Folge mir auf Twitter: Lars Pilawski
    5. Verlinke dich mit mir auf Xing: Connect
    6. Verlinke dich mit mir auf LinkedIn: Connect
    7. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
    8. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

4 Kommentare

  1. hallo lars,
    ist dir sehr gut gelungen. ich hoffe das alle, die das gesehen haben nicht die gleichen Fehlermachen wie ich.
    Ich befasse mich i.M. als Anfänger/Laie mit WordPress und will den Shop nach und nach dort intergrieren.
    Ein Kollege schwärmte von dem Theme: Vantage … du hast ein anderes im Einsatz … kann ich mir deins irgendwo zum ausprobieren downloaden oder könntest du mir dieses in meinem WordPress vorab installieren … den admin zugang hatte ich dir gemailt ?

    LG
    heinz

    • Hi Heinz,

      ich benutze Sahifa für alle meine WordPress-Webseiten als Theme, weil es mir alle technischen und designerischen Möglichkeiten zur Verfügung stellt. Das kostet allerdings auch 60$. Ich komme Anfang nächste Woche bzgl. der Optimierung deines Shops auf dich zu. Sann gestalten wir zusammen den optimalen Plan (entschuldige die Verspätung)

  2. Jedes Mal bin ich begeistert von Deiner Art wie Du es auch für Menschen wie mich erklärst! Tausend Dank ich kann es nur weierempfehlen.
    Lieben Gruss aus der Schweiz
    Gottfried

  3. Genau, Registrierung nervt wirklich. Sollten manche Shopbetreiber überdenken, es abzustellen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enladung zum Webinar
3 Schritte zu 4 stelligen Einnahmen

 

Moderator: Lars Pilawski

Lars Pilawski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. Lars Pilawski ist als
„Der Win-Win-Win-Marketer“
im deutschen Raum bekannt
und zeigt kostenlos, wie man
nur mit Fleiß ohne Kapital
und Risiko automatisiert
Online Geld verdient.

 


Guardar

Guardar