Online Geld Verdienen

Online Geld Verdienen

28 Methoden um im
Internet Geld zu verdienen

Viele Menschen in Deutschland fragen sich, wie man Online Geld verdienen kann. Sie suchen deshalb im Internet nach Möglichkeiten oder ein Nebeneinkommen aufzubauen. Ziel ist dabei, sich selbstständig zu machen, die Haushaltskasse aufzubessern oder einfach die Leidenschaft zum Business zu machen.

Inzwischen ist genau dieses Prinzip ein Markt für viele selbst ernannten Gurus, genau damit Geld zu verdienen. Einfach anderen Lesern etwas vom Ponyhof erzählen und gegen einen hohen Preis Zugang zu ihrem „Super-Trick“ geben. Dieser Trick sich hört sich erst mal gut an,  ist aber eigentlich sinnlos.

Auf der anderen Seite wird die meißte Werbung in Sachen Online Geld Verdienen im Internet jedoch in anstrengende Methoden gesteckt. Diese helfen hauptsächlich den größeren Firmen und nicht dem Einzelnen, der eventuell seine Berufung zum Beruf machen will.

Wie du oben genannte Gurus erkennst und welche lukrativen Möglichkeiten zum Online Geld verdienen es wirklich gibt, erfährst du in diesem Artikel. Diesen habe ich nach jahrlelanger Erfahrung zusammen gestellt. Hier möchte ich meinen Lesern genau diesen schmalen Grad zwischen unterbezahlter Online-Arbeit, hohes Kapital-Risiko, „Guru“-Verarschungen und sinnloser Ackerei aufzeigen.

Wer bin ich ?

Automatisiert und Kostenlos Geld Verdienen | Lars Pilawski

Mein Name ist Lars Pilawski und ich bin als der Win-Win-Marketer im deutschen Raum bekannt. Aufgrund meines geringen Startkapitlals habe ich mich darauf spezialisiert, nur Methoden zu verwenden und zu entwickeln, die ohne Geld-Einsatz, also ohne oder mit wenig Investitionen funktionieren. Um allen meinen Nachfolgern den Weg zu erleichtern, trage ich meine Erkenntnisse und Methoden immer wieder in Übersichten und in meinen Blogs zusammen. Meine Erfolgsstory kannst du dir hier in meinem VLOG angucken.

Ich schreibe regelmäßig meine konkreten aber auch allgemeingültigen Erkenntnisse in Business zusammen und poste diese in meinem Lars-Blog. Meinen Artikel, welche Tools mich beim Online Geld verdienen unterstützen, findest du hier. Technische und Marketingtechnische Detailfragen werden in meinem Fragenkatalog beantwortet. Wenn du in mein Partnerprogramm einsteigen willst, um mit mir zusammen Geld zu verdienen, geht’s für dich hier weiter. Willst du Beiträge von Partnern lesen, die meinen Ratschlägen gefolgt sind, geht’s hier entlang in die Gastartikel-Arena.

Geht’s um seriöse Heimarbeit ?

Allright: Jetzt geht es um dich und deinen Weg in das Online Business. Zu Beginn erst mal eine schöne Paintmalerei, die meine Erkenntnis aus dem letzten Jahr Online Geld verdienen gut zusammen fast 🙂

Online Geld Verdienen - Was funktioniert wirklich

Du wirst auf deinem Weg zum Erfolg von einigen Systemen und Möglichkeiten Reich zu werden immer wieder abgelenkt. Lässt du das zu, weil es sich schöner als der gezielte Aufbau eines Online Business anhört? Dann wirst du Geld verlieren, statt ernten ! Nicht unbedingt gleich, aber irgendwann

Kommen wir zu den verschiedenen Möglichkeiten, Online Geld zu verdienen. Die Platzierung habe ich nach meinen eigenen Erfahrungen zusammen gestellt. Der ein oder Andere erreicht vielleicht mit Methoden seinen erwünschten Traum, die ich ganz weit unten sehe, aber das sei jedem selbst überlassen.

28 Methoden Online Geld verdienen

Platz 1 – Eigene Digitale Produkte

Digitale Produkte Online Geld VerdienenDie lukrativste Methode im Internet Geld zu verdienen ist das Erstellen und Verkaufen eigener digitaler Produkte. Auch wenn es nicht ganz einfach ist, hier den Start zu finden und die Marketingtechniken zu erlernen. Es ist doch die sinnvollste, sowie beste Möglichkeit, von zu hause oder untwegs aus zu arbeiten und ein Online Business aufzubauen. Nicht nur, weil es langfristig Online Geld verdienen auf Autopilot bedeuten kann. Sondern ebenfalls, weil man in dieser Richtung genau die Arbeit tätigt, die man liebt und seinen Lesern und Besuchern richtig guten Mehrwert für ihr Leben bieten kann. Ein großartiger Online Marketer namens Kris Stelljes verschenkt sein Buch „Der Online Visionär“ kostenlos, in dem du genau erfährst, wie du loslegen musst. In diesem Buch erfährst du, wie du mit digitalen Produkten erfolgreich zu werden kannst.

Funktionsweise Verkaufen digitaler Produkte:

Die einfachste Variante, ein digitales Produkt-Marketing aufzubauen, ist ein E-Book über ein Thema zu schreiben. Natürlich solltest du dich mit dem Thema gut auskennen und sehr angagiert sein. Dieses E-Book plaziert man auf einer eigenen Webseite (genannt Landingpage / Verkaufsseite) oder / und in großen Online Shops, wie Amazon, Neobooks. Dort werden solche digitale Produkte in ein Portfolio aufgenommen. Sie kaufen es und einen Teil des Erlöses behalten sie für sich.

Diese Variante nennt sich auch Online Coaching und kann als Nebenjob in der Heimarbeit begonnen werden. Sie kann später sogar im kompletten eigenen skalierten Online Business enden, um Automatisierte Einnahmen zu generieren. Einer meiner Marketing Kollegen Alex Riedl hat hierzu mal ein schönes Video für seine Partner aufgenommen. Das habe ich glatt mal gespeichert und fest gehalten. Auf der einen Seite will ich dir damit motivativ aber auch strategisch einen guten Einschlag in diese Welt verpassen.

Zum Video: Wie erstelle ich einen Marketing-Plan

Platz 2 – Affiliate NischenWebseiten

Nischen Webseite Affiliate MarketingKommen wir zu meiner Lieblings-Methode Online ohne Risiko und ohne Vorkenntnisse Geld zu verdienen. Diese Methode ist für Anfänger, sowie für einige professionelle Affiliate Marketer sehr lukrativ. Wer Affiliate Marketing noch nicht kennt: Man bewirbt die Produkte anderer Shops, Marketer oder Verkäufer und erhält pro Kauf eine Provision. Das ist ein prozentualen Anteil des Verkaufes.

Wer diesen Satz heute zum ersten mal liest, denkt sich vielleicht: „Von solchen Online Shops gibt’s ja bestimmt nicht Viele und da verdient man doch nicht viel Geld oder?“ Dem sei gesagt: 10% der erfolgreichen Online Marketer verdienen damit ihren Unterhalt und 1% davon verdienen 5-stellige Summen … und das auf Autopliot.

Das Bewerben von Produkten anderer muss nicht aktiv geschehen, sondern kann auf Webseiten platziert werden, die genau das anbieten, was die Besucher suchen. Sei es ein kleiner Preisvergleich oder ein Ratgeber mit empfohlenen Produkt-Links. Wenn man seinen Lesern Mehrwehrt bietet, bedanken die sich danach sogar mit Backlinks zur eigenen Webseite und schreiben dankbare Kommentare.

Update: Ich habe einen neuen VLOG-Beitrag für euch gepostet, in dem in 4 kurzen Schritten erläutere, wie ich eine Mini-Nischen-Webseite hochziehe. Hier kannst du ihn dir angucken und nachmachen.

Zum Artikel: Nischen-Marketing

Platz 3 – Manuelles Affiliate Marketing

Manuelles Mini Affiliate MarketingWas mit Webseiten funktioniert, kann natürlich auch manuell umgesetzt werden. Wer wissen will, wie man im Internet sofort schnell Geld verdienen kann, der muss sich an diese Methode halten. Vorteil ist, man kann sofort beginnen, Produkte zu bewerben und kann bei Erfolg die Provisionen schon in den ersten Stunden einkassieren.

Hört sich natürlich lukrativ an, ist aber nicht immer ganz einfach und vor allem nicht automatisch. Der erste Nachteil ist schon mal, dass man sich bei einigen Partnerprogrammen gar nicht erst bewerben kann, weil die Affiliate-Bewerbung bei einem Online Shop eine Webseite benötigt. Ein weiterer Nachteil ist, dass es immer gute und schlechte Zeiten im Marketing gibt. Und das Online Marketing ist da noch schneller als der Real-Life Markt 🙂 Das bedeutet, es kann sein, dass Du hier an einem Tag 3-stelliges Einkommen hast. Es kommen aber auch Zeiten, wo du 1 Woche lang keinen Cent einnimmst, obwohl du dauernd am Bewerben bist.

Wie funktioniert manuelles Affiliate-Marketing ?

Die lukrativste Variante im Internet durch manuelles Affiliate-Marketing schnelles Geld zu machen ist sich bei Digistore24.com anzumelden, sich dort den „Marktplatz“ anzusehen und die Produkte auszuwählen, die man gerne bewerben möchte. Man wird bei fast allen Vendoren (auf deutsch Verkäufern) automatisch angenommen und erhält oben drein auch noch saftige Provisionen Richtung 35%-50% pro Verkauf (bei meinem Partnerprogramm sogar 60%). Die entsprechenden Affiliate Links kann man dann bewerben. Hierzu empfehle ich zum Anfang immer die kostenlose Facebook-Gruppen-Posting-Methode oder die Viralmailer-Plattformen.

Erfahrungsgemäß fängt die Mehrheit mit dieser Methode Online Geld zu verdienen an, aber fast alle geben hier auch relativ schnell auf, weil es immer mal schlechte Zeiten im Online Marketing gibt. Und dieser schlagen sich hier als erstes nieder.

Platz 4 – Bannerwerbung

Geld verdienen durch BannerwerbungEine weitere Variante, einfach im Internet Geld zu verdienen … ist das Schalten von Bannerwerbung. Für diese Variante gibt es noch weit aus mehr Potential als für Affiliate-Marketing. Der Vorteil: Man muss sich nicht mit Online Marketing beschäftigen ! Der Nachteil: Das machen Andere für dich und du bekommst dafür „nur“ Cent-Beträge geliefert.

Sinn macht diese Methode mit Werbung Geld zu verdienen eigentlich nur, wenn man eine Webseite mit hoher Besucherzahl hat. Die Rede ist hier von einem Forum, einer Turnierplattform oder einem gut besuchten Blog. Passt die Bannerwerbung dann auch noch zum Thema der Webseite, kann man die täglichen Einnahmen dauerhaft fließen sehen, ohne einen Finger krum zu machen oder sich mit Online Marketing beschäftigen zu müssen. Bannerwerbung ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, um nebenbei mit Werbung Geld zu verdienen.

Zum Artikel: Mit Bannerwerbung Geld verdienen

 

Platz 5 – Geld verdienen mit Geschenken

Geld veridenen mit E-books-verschenkenWas sich zu erst wie eine Wohltätigkeitsveranstaltung im kleinen Rahmen anhört, ist eine interessante Methode, schnell im Internet Geld zu verdienen. Die Methode Geld Verdienen mit E-Books verschenken habe ich selbst entwickelt und es ist eine Kombination aus bereits genannten Varianten seriös Geld zu verdienen.

Zum Artikel: Geld verdienen mit Geschenken

Platz 6 – Automatisiert Geld Verdienen mit Viralmailern

Marketing mit ViralmailernViralmailer sind Plattformen, bei denen jeder E-Mail-Marketing starten kann. Wer sich das Thema manuelles Marketing näher angeschaut hat, der weiß, dass es hier um sogenannte legale Spam-Plattformen geht. Aber benutzen wir nicht dieses unangenehm besetzte Wort, es ist eine Werbemaschine für Jedermann und auch ich benutze Viralmailer tagtäglich, um Werbung für meine Produkte zu machen.

Wenn du auf die Spamschleuderei Lust hast, schau dir meinen Beitrag Viralmarketing an und nutze soviele virale Plattformen, wie du willst. Nachteil ist allerdings, dass du keine Garantie auf die Lebensdauer der viralen Plattformen hast. Wie bei allen Webseiten, sitzt da lediglich ein Inhaber dahinter, der den Laden schließen kann, wenn er kein Bock mehr hat. Von daher sei dir bewusst, dass eine einmal aufgbaute Maschinerie nicht unbedingt über Jahre hält.

Zum Artikel: Geld verdienen mit Viralmailern

Platz 7 – Mit Youtube Geld verdienen

mit youtube im internet geld verdienenEin Traum für jeden Teenager: Online Geld verdienen als Youtube Star und mit den Späßchen, die man macht, echtes leichtes schnelles Geld erhaschen: Das ist heutzuage möglich, aber nicht zu früh freuen: Ein Youtube – Channel baut sich nicht übers Wochenende auf. Hier geht es darum, dass man sich in einer Nische breit macht, in der man Spaß hat, gut ist oder einfach nur verrückt-speziell. Wenn die Idee dazu schon in deinem Gehirn verankert ist, hast du schon die halbe Miete. Folglich erstellt man eine Art Serie mit regelmäßigen nicht zu langen Videos, die bei einem bestimmten Publikum gut ankommen. Wichtig dabei ist, dass die Video so oft, wie möglich, gesehen werden, denn Youtube (besser gesagt Google) bezahlt für die Views, also die Klicks, die dein Video hat. Promote deine Videos, erstelle tolle Serien und baue Abbonenten auf. So kannst du ebenfalls dein eigener Youtube-Star werden.

Ich selbst benutze Youtube lediglich als Traffic-Kanal für meine Webseiten und Produkte. Wenn du jedoch Bedarf an einer Anleitung hast, wie du mit Youtube Online Geld verdienen kannst, schreibe mir einen Kommentar und ich stelle hier gern eine Schritt-für-Schritt-Form für dich zusammen. Hier habe ich ein paar Beipsiele gefunden, wieviele Einnahmen mit Youtube möglich sind.

Platz 8 – Links verkaufen / Werbung verkaufen

Einnahmen durch Werbung verkaufenEine abgewandelte lukrativere aber auch aufwendigere Form von Bannerwerbung ist das Verkaufen von Links oder Bannernplätzen auf der eigenen Webseite. Wenn du also eine oder mehrere gut laufende Webseiten am Start hast, kannst du dir Gedanken nach dem Motto machen : „Hier könnte ihre Werbung stehen“ .

Der Vorteil ist, dass du dir die Einnahmen nicht mit Zwischenhändlern oder Affiliate-Netzwerken teilen musst und selbständiger die Preise regulieren kannst. Wenn deine Webseite an Besuchern zunimmt, kannst du die Preise erhöhen. Einige Firmen haben sich darauf spezialisiert, Foren aufzubauen und dann Bannerplätze für teilweise 4-stellige Summen im Monat zu vermieten. Dieses Geschäft ist inzwischen ein hochlakratives automatisches Unterfangen im Bereich Geld mit Werbung verdienen.

Solltest du einen gut besuchten Blog oder Forum haben, hält dich hier keine auf, durchzustarten 🙂 Die Herausforderung hierbei ist, die Sponsoren zu finden. Da du deine Einnahmen nicht mit Plattformen teilen willst, bleibt dir in dem Fall nichts übrig, außer selbst Firmen und Produkthersteller anzuschreiben und den Bedarf der Online Werbung auf deiner Webseite zu wecken.

Platz 9 – Online Geld verdienen als Blogger

online geld verdienen als bloggerWer eine gutaussehende Webseite hat, ebenfalls ein einigermaßen guten Besucherstrom darauf genießt, aber nicht weiß, was er sonst mit dem Blog anfangen soll, der kann als Eigenblogger ebenfalls im Internet Geld verdienen. Ein Blog an sich ist ja nichts anderes als eine Liste von Artikeln, die man schreibt und somit seine Webseite füllt. Es ist tatsächlich mit einigen Plattformen, aber auch ohne Plattform möglich, für Unternehmen, ein Produkt oder ein Event einen Artikel auf der eigenen Webseite zu schreiben und zu veröffentlichen und dafür 10€ und mehr abzugreifen.

Die Blogger, die damit Geld verdienen, sind darin geübt und verdienen nicht schlecht. Allerdings muss man sich und seinem Blog auch erst mal einen Namen machen, damit es Auftraggeber regnet. „Aller Anfang ist sehr schwer“ beschreibt dieses Gebiet sehr schön, allerdings wer gerne schreibt und eine eigene gut laufende Webseite hat, findet vielleicht hier seinen Lebenstraum im Online Business. Die am besten besuchteste Plattform in der Branche ist wohl Rankseller.

Platz 10 – Artikel schreiben / Content-Verfasser

geld verdienen mit artikel schreibenWer hingegen keine eigene Webseite hat, trotzdem gerne Artikel für andere schreibt und damit Online Geld verdienen will, ist bei content.de oder textbroker.de bestens aufgehoben. Hier ist der Strom an Textauftraggebern, welche Artikel ohne Ende haben wollen, sehr groß. Ich selbst beauftrage viele Artikel bei content.de und merke, dass ich mich da manchmal in eine Warteschlange einreihen muss. Von daher: Wenn du gerne schreibst, ist da auf jeden Fall noch gut Luft nach oben, den Markt hier zu erobern. Als Anfänger bekommst du hier für einen Text von 800 Wörtern nur 9€, aber durch das Sternensystem (1Stern=schlechter Autor, 5Sterne=super Autor) kannst du deine Qualitäten verbessern und bis zu 100€ pro Kurzartikel erwarten.

Platz 11 – Online Geld Verdienen als Lektor oder Übersetzer

Übersetzer verdienen im Internet GeldWer der deutschen Sprache mehr als mächtig ist oder andere Sprachen fließend in Wort und Schrift beherscht, der kann und sollte als Lektor oder Übersetzer tätig werden. Ein Lektor hat die Aufgabe, Texte zu korrigieren und gramatikalisch zu berichtigen. Ein Übersetzer hingegen übersetzt einen Text professionell in eine andere Sprache. Besonders, wenn du Sprachen eines Nachbarlandes beherrscht, welche nicht so gängig sind, kannst du damit einen Markt für dich erobern. Um so spezieller deine Sprache ist, um so schwerer wird es jedoch am Anfang das Kundenklientel aufzutreiben. Allerdings suchen alle Verlage händeringend nach Übersetzern und Lektoren, daher sollte es für dich kein Problem sein, Google hier ein wenig zu bemühen, um deinen Favoriten aufzutreiben.

Platz 12 – Online Geld verdienen durch Online Umfragen

Die komischerweise bekannteste Variante um Online Geld verdienen zu können ist das Teilnehmen an Online Umfragen. Hierbei meldest du dich an seriösen Plattformen an, bekommst regelmäßig per Mail Hinweise zu Online Umfragen und wirst dann mit 1-10 Euro vergütet. Das hört sich erst mal gut an und ist auch leicht verdientes Geld. Allerdings gibt es nicht so viele Umfragen, dass man tagtäglich dreistellige Summen verdienen kann.

Die Wahrheit über Online Umfragen

Die Wahrheit sieht eher so aus, dass man maximal 10 Umfragen sofort machen kann und dann täglich zu einer Umfrage benachrichtigt wird, um diese zu machen. Wer sich wirklich darauf spezialisieren will, sollte sich bei verschiedenen Plattformen anmelden und dann täglich alle Portale abarbeiten. Wem es Spaß macht, Fragen zu beantworten und seine Meinungen zu den verschiedensten Themen zu äußern, der kann hier mit seriöser Heimarbeit schnelles und leichtes Geld verdienen. Die bekannteste Online Umfrage-Plattform zum Geld verdienen ist wohl der Entscheiderclub.

Platz 13 – Online Geld verdienen Klick dich reich

So heißt es ganz groß in verschiedenen Plattformen, die User für das Anklicken von Bannern und Links bezahlen. Und keine Angst: Hier das Klicken ganz legal und sogar gewollt, denn die Sponsoren legen ihre Werbung so offensiv an, so dass immer eine gewisse Anzahl von Klickern auf die Werbemaschine eingeht und dort kauft.

Es ist sozusagen ein aktiver Konsum von Werbung, um dafür bezahlt zu werden. Ich persönlich habe mit dieser Methode im Internet angefangen, weil das auch die erste Metode war, auf die ich gestoßen bin. Natürlich kann man hier schnell und einfach sofort Geld verdienen, allerdings bist du den ganzen Tag nur am Klicken und konsumieren und erhälst dafür einen Tagessatz von 30-40 Euro. Dem ein oder anderen macht das soviel Spaß, den möchte ich nicht davon abhalten. Aber ich würde auf dauer mit der Masche verrückt werden. Hier geht’s zur größten Klick-Oase Deutschlands Bonus Bunny. Alles Weitere über die Methode Klick Dich Reich findest du hier.

Platz 14 – Webdesigner Grafikdesigner

Geld machen als WebdesignerDer klassische Webdesigner oder Grafikdesigner kann aus seinem Geschäft auch ein Online Business machen. Wer sein machtvolles Werkzeug Photoshop liebt und damit sein Geld sowieso schon verdient oder verdienen möchte, ist hier richtig. Hast du zudem auch die Nase voll, mit den Kunden persönlich zu kommunizieren? Dann findest du hier natürlich deine Berufung, um seriös online Geld verdienen zu können. Selbstständiger Webdesigner kennen das Problem, dass sie Zeiten überbrücken müssen, in denen sie keine Aufträge haben. Wenn man sich das Ganze Online aufbaut, sieht das schon anders aus. Man kann sich bei Plattformen, wie fiver.com oder machdudas.de anmelden.

Vorteil: Man hat immer was zu tun, denn auf diesen Online Plattformen, stellen zalreiche Unternehmer (mich mit eingeschlossen) dauerhaft Aufträge ein und mindestens 10% davon haben etwas mit Grafikdesign bzw. Webdesign zu tun.

Nachteil: Man muss sich ab und zu auch mit Taschengeldaufträgen abgeben, die einem nur 50€ einbringen. Ich kenne Grafikdesigner, die würden diese Stolzhürde nie wagen, weil sie sich das nicht wert sind. Daher gilt es abzuwegen: Online Geld verdienen als Heimarbeiter von zu Hause aus oder lieber die Kaltaquise und dann nicht wirklich selbstständig?

Platz 15 – Virtuelle Sekretäring

Online sekretärin verdient geldEine im Online Business noch nicht ganz so etablierte Methode Online Geld verdienen zu wollen, ist die virtuelle Sektretäring. Damit ist keine Software gemeint, die alles automatisiert umsetzt ( Dafür gibt es Autoresponder und CMR Systeme, die jedoch eine Sektretäring bei weitem noch nicht ersetzen können) sondern eine echte Person, die jedoch jegliche Arbeiten von zu Hause umsetzt. Falls ihnen der Name mehr zusagt: In Großkonzern wird diese Variante A Support genannt. Die Aufgabe einer virtuellen Sekträterin geht meist in die Richtung Mails beantworten, Blogs schreiben, Probleme supportmäßig selbst beheben und Schwerwiegende zusammenfassend weiterleiten bis hin zur Buchhaltung.

Wie komme ich an diese Art der Arbeit ?

Obwohl der suchende Teil (meist Unternehmer und Freiberufler, die outsourcen wollen) hier einen großen Markt zur Verfügung stellt , gibt es aktuell noch keine Plattformen, die genau diese Methode Geld zu verdienen, anbietet. Da die meißten Unternehmer sich vertrauenswürdige Partner über Vitamin B suchen oder die Zeit für ein Casting aufbringen, suchen siezuerst im eigenen Kreis. Ich habe aber schon des Öfteren auf Ebay Kleinanzeigen und Jobbörsen gesehen, dass händeringend danach gesucht wird. Also wäre für dich als zukünftige virtuelle Sekretäring der erste Weg, sich dort anzumelden und benachrichtigen zu lassen.

Platz 16 – Onliner Verkauf von Gegenständen

online sachen verkaufen und damit geld verdienenEin durch Ebay entstandenes Online Business ist natürlich der Verkauf von Gegenständen, was einige Vertreter von physischen Shops sich schon zu Nutze gemacht haben. Da gibt es natürlich die Variante, einfach seinen eigenen Schrott zu verkaufen und dadurch schnelles Geld zu machen. Der eher langfristige Weg ist jedoch sich in einer Nische breit zu machen, in der man sich gut auskennt, eigene Produkte herstellen oder billige einkaufen und teuer verkaufen kann.

Wie beginnt man mit dem Verkauf ?

Als Anfänger lohnt es sich daher immer bei Ebay zu beginnen, um sich einen Namen zu machen. In Zusammenarbeit eines Online Marketers oder mit wachsendem Bekanntheitsgrad wird anschließend jedoch zu einem eigenen Online Shop geraten, damit keine Provisionen und Kosten verloren gehen. Ich betone diesen Weg deshalb, um beratend zu vermeiden, aus dem Nichts einen Shop aufzubauen und dann weinend nach 3 Monaten die Fahne zu schwenken, weil keiner kauft. Ein Online Shop braucht Vertrauen, Marketingstrategie und die gewisse einmalige Besonderheit, damit die Besucher zu Kunden werden. Wie gesagt, lohnt sich der Start mit ebay.de und später der eigene Shop mit einem kostenlosen Prestashop System. Bevor du mit einem Online Shop beginnst, schaue dir meinen Beitrag 5 Tipps für Online Shops an.

Platz 17 – Datenerfassung von zu Hause aus

mit datenerfassung seriös Geld einnehmenWer schnell und effizient arbeiten kann und will, das Zehn-Finger-System beherrscht und einen guten Sinn für Ordnung hat, für den könnte diese Methode interessant sein, um von zu Hause aus Online Geld verdienen zu können. Datenerfassung, Datenverarbeitung und Neusortierung ist in vielen medizinischen, juristischen oder öffentlichen Bereichen angesagt und erfordert die Kraft einer konzentrierten Fachkraft.

Meist sind es Fachkräfte aus dem selben Bereich, die aus Schwangerschaftsgründen oder Krankheitsgründen zu hause bleiben müssen. Dieselbigen wollen trotzdem ihre Fertigkeiten einsetzen um Geld zu verdienen. Der große Vorteil an dieser Art Geld im Internet zu verdienen ist einfach die Menge an Arbeit, die immer da sein wird und nie endet. Das hört sich im ersten Moment nicht nach einem Vorteil an, bedeutet aber auf der anderen Seite, dass Du sehr viel Zeit zu hause verbringen kannst, um zu arbeiten.

Die fortgeschrittene Variante eines Datenerfassers sieht es vor, ein eigenes Netzwerk zu erstellen, um Arbeit vertrauenswürdig outzusourcen und mit den verwalteten Provisionen nach und nach ein automatisierte Einkommen aufzubauen. Hört sich entzückend an nicht? Der Weg dahin bedarf aber eine Menge Fachwissen innerhalb eines Bereiches und führt durch eine Menge Vitamin B bzw. Netzwerkaufbauten.

Platz 18 – Produkttester

Geld verdienen als ProdukttesterFür viele, die alles gerne ausprobieren, ist das Thema Produkttester eine sehr beliebte Methode, einfach im Internet Geld zu verdienen. Man trägt sich bei einer Produkt-Plattform ein und bewirbt sich auf die Produkte, die man gerne testen will. Automatische Benachrichtigungen führen einen dann zu den Produkttests, die man sich zukommen lassen kann. Die Produkte kann man dann entweder behalten oder/und man bekommt eine Entlohnung für den Test bzw. für den ausführlichen Bericht. Viele Kundenrezessionen, die ich tagtäglich so sehe, könnte ich diese Arbeit nur empfehlen, denn dem ein oder anderen macht Produkte testen und beschreiben echt Spaß und es ist nebenbei leicht verdientes Geld. Um hier jedoch dauerhaft auf einen stabilen Taler zu kommen, empfehle ich sich auf allen Plattformen anzumelden und alle Produkte und Produktumfragen mitzunehmen. Hier die beliebtesten und vertrauenswürdigsten Produkttester im deutschen Raum: toluna.com , opinion-people.dessisurveys.com und valuedopinions.de

Platz 19 – Spieletester

Online Einnahmen als SpieletesterNatürlich unglaublich beliebt bei Kids und auch mein frührer Traum Online Geld verdienen zu können, war es Spieletester zu werden und damit spielerisch Geld zu verdienen. Leider ist der Job nicht ganz so leicht, wie er sich anhört. Die Affinität zum Spielen und Zocken sollte natürlich vorhanden sein, allerdings benutzen Spieletester spezielle Tools, um Programmfehler (sogenannte Bugs) aufzudecken, Text oder Bildfehler zu bemerken und zu dokumentieren. Einfach gesagt muss man ein Spiel technisch mit Benchmarktests auf Herz und Nieren testen und dann 10 mal durchspielen und gleichzeitig verschiedene Parameter analysieren.

Funktioniert Geld verdienen als Spieletester ?

Nur selten funktioniert diese Variante als Heimarbeit, da man eine komplette Ausrüstung als Spieletester benötigt, die sich nicht jeder leisten kann. Mit einem guten Startbudget können hier aber schon einige Träume in Erfüllungen gehen. Wer jedoch erst mal in die Materie einsteigen will, sollte sich bei sogenannten Testzentren bewerben. Meißtens sind das Partner der großen Spieleherstellern, die das technische und personelle Aufgebaut dazu haben. Hier mal ein paar Links zum Schlau machen und den Start zu finden: Bigpoint.net , Goodgamesstudios , Travian Games.

Platz 20 – Usability Tester

Geld verdienen als usabilitytesterWas sich als erstes wie ein komplexer Beruf anhört, ist in Wirklichkeit die Methode des Blackbox-Testings. Früher war der Begriff dahingehend geschützt, dass nur die Entwickler einer großen Firma nach der Entwicklung eines Programmes oder eines Spieles in der Lage waren, das Produkt von oben bis unten richtig zu testen. An sich haben jedoch Institute verschiedener Art die Methoden eingeführt, einfach jemanden ein Programm zu geben und die Frage zu stellen „Was hälst du davon?„. Die Ergebnisse waren meist viel mehr wert als ein algorythmische oder analytischer Test, weil klar wurde, was gemacht werden müsse, um das Programm an das nötige Kundenklientel anzupassen.
Seit ein paar Jahren ist diese Arbeit auch outsourcbar geworden, so dass viele Heimarbeiter zu Programmtester wurden und einfach neu entwickelte Programme erprobt und den Entwicklern mitgeteilt haben, was Ihnen an dem Programm nicht gefällt, was sie erwarten und was sie begeistert hat. Somit ist der Usability Tester für Entwickler sehr günstig geworden und viele Klick-Bernds 😉 verdienen mit ihrer Leidenschaft von zu Hause ihr Einkommen. In der Regel dauert so ein Test lediglich 10-30 Minuten. Im Gegenzug darf der Proband das Programm behalten und bekommt Gewinne ausgeschüttet und bei einigen speziellen Firmen auch ein Taschengeld Richtung 10-20 Euro.
Aktuell gibt es jedoch noch keine großen Plattformen, bei denen genau diese Diensteleistung angeboten oder gesucht wird. Falls diese Richtung Online Geld Verdienen zu wollen für dich interessant ist, empfehle ich dich direkt an die Browsergames-Betreiber zu wenden, wie uinspect.me oder usertesting.com , testbirds.de. Selbst habe ich diese Methode zum Online Geld verdienen noch nicht ausprobiert. wenn du hier mehr Kenntnisse hast, bin über einen Kommentar von dir gespannt.

Platz 21 – Parfümtester

parfürm tester online geld verdienenGeld verdienenKommen wir nun zu einer Online Geld Verdienen – Methode, die wahrscheinlich einige Frauenherzen höher schlägen lässt: Online Geld Verdienen als Parfümtester. Die großen Parfüm-Hersteller und Entwickler von neuen Düften stecken viel Geld in die Entwicklung von Düften und Parfümen. Anschließend bedarf gerade ein solches Produkt einen Haufen Geld für den Vermarktungsprozess. Damit dieser Prozess kein Flop wird, sind die Firmen seit einigen Jahren dazu übergegangen, die Testerei mit Probanden auszulagern.

Große Firmen können sich zwar eigene Parfümtester leisten, die ein anstrengendes Training hinter sich haben. Kleinere Firmen können sich jedoch keine Tester leisten und haben Plattformen errichtet, bei denen man sich kostenlos registrieren und an den Tests teilnehmen kann. Nicht immer gibt es Geld für die Tests, daher ist diese Variante Geld zu verdienen nicht wirklich dauerhaft lukrativ. Wer aber großen Spaß an der Sache selbst hat und gerne seine Meinung zu Produkten veräußert, der ist hier sehr willkommen und wird mit Parfümtests und Umfragen in dem Bereich überflutet. Falls das Thema Parfümtester dich anspricht, melde dich auf folgenden Seiten an: pineconeresearch.de , parfumtest-aktion.de , schaefer-marketresearch.com.

Platz 22 – Apartmens beschreiben von zu Hause aus

Geld verdienen mit Apartments beschreibenWas ich bisher in der Form nur bei crowdguru.de erlebt habe, heißt Online Geld Verdienen durch Apartments beschreiben. Hier haben pfiffige Netzwerkler eine Plattform aufgebaut, in der sie kategorische Outsourcing Aufgaben mit ihren sogenannten „Crowd-Gurus“ anbieten. Falls es dir Spaß macht, Produkt zu beschreiben, im speziellen Immobilienbilder zu besichtigen und zu beschreiben, findest du hier deinen perfekten Nebenjob. Die Bezahlung ist für Textaufgaben nicht gerade schlecht und man kann durch die Recherchen sich täglich weiter bilden und weiter entwickeln. Die Leute, die ich aus der Richtung kennen gelernt haben, sind sehr angetan von den Jobs und Aufträgen, von daher ist es mir eine Empfehlung wert. Erweitern kannst du deinen Bereich als Apartment-Beschreiber natürlich wieder mit content.de und textbroker.de

Platz 23 -Wohnungen oder Zimmer vermieten

Online Business mit Zimmer vermietenFalls du selbst Besitzer von eigenen Wohnungen, Zimmern oder Häusern bist, kannst du diese auch einfach vermieten. Das Thema geht zwar mehr in die Richtung Immobilien, aber das Business ist durch das Internet ebenfalls zu einem leichten erlernbaren Online Business geworden. Natürlich gibt es in dem Bereich einiges mehr zu beachten, als beim Geld Verdienen mit einer einfachen Webseite.

Vermieten oder Verleihen ? Wie erstellt man Mietverträge? Was ist bei Untermiete zu beachten und wofür ist ein Übergabeprotokoll gut? Das sind alles Geschichten, mit denen ich mich nicht unbedingt beschäftigen will. Aber wenn du in der Lage bist, Immobilien verwalten zu können, dann bist du bei Plattformen, wie wohnungsbörse.net oder immowelt.de genau an der richtigen Adresse, um mit deiner Leidnschaft Online Geld verdienen zu können. Und um den Start hier zu finden, dir ein eigenes Imobiliengeschäft aufbauen zu können, kannst du dir das Buch „Reicher als die XXX hierkostenlos von einem der besten Immobilionprofis Alex Fischer Deutschlands liefern lassen.

Achtung: Die folgenden Methoden Online Geld zu verdienen habe entweder ich oder Freunde von mir schmerzlich testen müssen. Von daher gibt’s hier die Ansage „Finger weg, sonst knallt’s in deinem Konto“

Kugelschreiber zusammenbauen

Geld verdienen mit kugelschreiberWas sich erst mal nach einer seriösen Methode anhört, um Online Geld verdienen zu können, stellte sich bei vielen Anbietern als Betrug oder zumindest als unzuverlässig heraus. Offensichtlich ist es ebenfalls für die Anbieter ein heikles Geschäft. So kommt es öfter zu Nichtzahlungen oder Ausreden , als in irgend einem anderen Bereich des Online Geld Verdienens. Bevor du also bei einem Anbieter anklopfst, der schnelles Geld für Kugelschreiber zusammen bauen oder Wundertüten stopfen verspricht, schaue dir vorher Erfahrungsberichte an, ob der Anbieter seriös ist. Aus Datenschutz werde ich die von uns ausprobierten Anbieter hier nicht aufzählen.

Online Pokern

schnelles geld machen mit online pokernWer hat nicht schon von der Möglichkeit gehört, durch Pokern reich zu werden … und tatsächlich ist diese Methode Online schnelles Geld zu gewinnen valide und möglich, aber nur die Wenigsten erreichen den goldenen Gral. Mehr als 99% der Spieler verlieren mehr Geld als sie einnehmen. Und die Mehrheit davon merkt das nicht einmal, da sie sich von Gefühlen leiten lassen. Aus meinem Bekanntheitskreis kenne ich einige Spieler, die schmerzlich ihr hart erarbeitetes Geld zum Fenster raus schmeißen, aber ich kenne nur einen, der mit Pokern sein Unterhalt verdient und der ist nicht gerade glücklich, weil er seine Bauchgefühle tagtäglich unterdrücken muss, um stabil 55% der Spiele zu gewinnen, während 45% verloren gehen. Also lass es lieber ! Es bringt dir nicht das Glück, was du dir versprichst.

Online Geld Verdienen im Casino

schnell reichen werden mit online casinoDer Klassiker: Wer ist nicht schon auf die Masche gestoßen, dass irgend ein Heinz-Wurst einen Trick gefunden hätte, dass man im Internet in bestimmten Casinos richtig Kohle abstauben kann. Der Trick geht dann meißtens in die Richtung, dass man mit einem System spiele und dabei immer den Einsatz erhöht, bis die Wahrscheinlichkeitsrechnung einem zu Gute kommt. In richtigen Casinos wären diese Systeme sogar anwendbar, wenn die Einsätze nicht begrenzt wären, aber im Online Casino gibt es programmierte Algorythmen, die bemerken, wenn jemand mit System spielt und dann zu schlagen. Bam…ist das ganze Geld auf einmal weg.

Online Geld verdienen heißt es hier dann nur für die Programmierer, nicht aber für Dich. Zur Aufklärung: Der entsprechende Heinz-Wurst hat einen Affiliate-Link eingebaut, der ihm ein 2-3€ in die Kasse spült, wenn Besucher seiner Webseite sich an den Casinos anmelden. Solche Affiliate-Marketer gibt es immer wieder mal, aber sie werden aussterben 🙂 … und du solltest diese Variante nicht unterstüzen, weder von der einen noch von der anderen Seite.

Geld verdienen durch Sponsorn + Klicken

Geld verdienen mit SponsornEine Methode oder besser gesagt eine Methodenvielfalt ist das Online Geld verdienen mit Sponsoren. Das besteht daraus, das man ein Geld X in eine Plattform steckt, regelmäßige Aufgaben, wie 10 Klicks pro Tag, erfüllt und jeden Tag ein bisschen Geld in die virtuelle Kasse wieder rein kommt. Meißtens hat man nach ~3 Monaten das Geld wieder raus, was man reingetan hat und macht anschließend Plus-Verdienste. Hört sich erst mal gut an oder? Es steckt auch meißtens ein guter Wille beim Inhaber der entsprechenden Plattform dahinter. Die Herrschaften wollten Geld verdienen im Internet so leicht wie möglich gestalten.

Aber was steckt dahinter ?

Leider sieht die Wahrheit aber so aus, dass diese Art Geld zu verdienen als Hochrisiko-Kapitalanlage angesehen wird und das zurecht. In den letztzen 3 Jahren habe ich ca. 20 solcher Plattformen erlebt. 11 sind davon inzwischen entweder Pleite oder die Geschäftsführer wurden wegen Betruges belangt. Daher ist es keine valide Möglichkeit, dauerhaft Online Geld zu vedienen. Falls du mal wieder in den Genuss einer solchen Werbung kommst, kannst du die daran erkennen, dass der Aufhänger sich wie folgt schreibt: „Ich verdiene 8000€ mit nur 10Klicks pro Tag„.  Der entsprechende Vogel lügt dann vielleicht nicht mal, aber um so mehr Nachfolger dort einsteigen, um so höher wird das Risiko, dass die Blase des Schnellballsystems irgendwas platzt.

Eine Außnahme bestätigt die Regel

Die einzige Plattform in der Richtung, die ich unterstütze  und damit ebenfalls monatlich ein paar Taler zum Online Geld verdienen einsacke, ist Recyclix. Bevor du weiter liest: Auch das ist eine Hochrisiko-Kapitalanlage, die keine langfristigen Versprechen eingehen kann. Allerdings geht es bei Recyclix darum, Plastikmüll einzusammeln, zu sortieren, zu recyclen und dann wieder zu verkaufen. Diese kleine Firma aus Polen macht unsere Welt also ein wenig besser. Wenn du mehr über meinen Umgang mit Recyclix wissen willst, gelangst du hier zu meinem Blogartikel+Video.

Traden – Geld verdienen mit Aktienkursen

mit Traden Geld gewinnenEine der wohl bekanntesten Methoden, Online schnelles Geld zu machen, welche aber mir auf dem letzten Platz landet. Jetzt fragen sich einige Trader wahrscheinlich warum? „Eigentlich kann man doch dem Traden Geld verdienen“ Und dieser Aussage muss ich zustimmen: Nach jahrelanger harter Arbeit, um das System hinter der Börse zu verstehen, gelingt es einigen Wenigen, an der Börse als Trader, reich zu werden.

Fakten zum Traden:

Fakt ist jedoch dass an der Börse 95% ihr Geld verlieren, während 5% Gewinn machen und weniger als 0,1% damit reich werden. Aber das ist nicht der Grund, warum Traden bei mir raus fällt. Mir missfällt es lediglich, mit Geld zu spielen, zu spekulieren oder sogar auf auf die Verluste anderer zu setzen und diese damit zu verstärken. Das machen einige Banken im großen Stiel schon ausreichend. Das müssen wir auf der kleinen Ebene nicht auch noch nach machen.

Schlusswort:

Ich hoffe dein Einblick in die Welt Online Geld Verdienen hat dich weiter gebracht, als du vorher warst. Außerdem hoffe ich, dass ich dir deinen zukünftigen Weg ein wenig erleuchten konnte. Wie du sicherlich gemerkt hast, stehe ich auf lukrative Methoden, um automatisiert und möglichst kostenlos ohne Risiko Online Geld zu verdienen. Allerdings sollte man dabei immer Werte für andere schaffen.

Abzocke, Verarsche oder weltbeschädigende Maßnahmen lehne ich strickt ab. Ich empfehle jedem, der Geld im Internet verdienen will, sich eine der Möglichkeiten auszusuchen, bei denen Er oder Sie Mehrwerte für Andere oder die Welt schaffen kann. Somit kann etwas Gutes getan werden. Geschmückt mit einigen Marketing Maßnahmen wird der Rubel dann schon rollen. Aus Erfahrungen kann ich sagen, dass diese Einstellung auch dazu führt, dass du auch in anderen Bereichen deines Lebens erfolgreicher und glücklicher wirst.

Willst du mehr Win-Win-Marketing hören, lesen und sehen ?

    1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
    2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
    3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
    4. Folge mir auf Twitter: Lars Pilawski
    5. Verlinke dich mit mir auf Xing: Connect
    6. Verlinke dich mit mir auf LinkedIn: Connect
    7. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
    8. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

 

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
RSS
Blog Feeds
RSS Feed Verzeichnis

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

21 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Aufzählung und Beschreibung der Möglichkeiten, wie man im Internet Geld verdienen kann. Leider versuche ich das schon seit 3 Jahren, aber bisher ist noch nicht viel dabei herumgekommen. Obwohl ich eine technisch einwandfreie Webseite habe und schon die verschiedensten Dinge ausprobiert habe. Im Internetmarketing werden auch viele Versprechen gemacht, die nicht eingehalten werden und nicht zutreffen. Nicht nur Amazon habe ich im Verdacht, dass da einiges gedreht wird. Z.B. habe ich eine Seite mit einem Link zu Schulbedarf und Handys, diesen Link hat es vorher noch nicht gegeben. Plötzlich habe ich ähnliche Links von Amazon gefunden, die wahrscheinlich lieber selbst das Geld verdienen, als es den Partnern zu gönnen. Ähnliches erlebe ich auf Facebook. Dort habe ich ebenfalls Produkte von Amazon an meine Follower gepostet. Fünf Stunden später war ein Amazon Post auf meiner Facebookseite mit demselben Produkt und Gefällt mir Angaben aus meiner Freundesliste. Da läuft etwas schief und stinkt gewaltig, das ist meine Vermutung.

  2. Elfriede Petraschka

    Sehr interessanter und umfassender Beitrag, Lars.

    Du hast dich zwar zu dem System – Mit Werbung klicken, online Geld verdienen geäußert – und mich interessiert jetzt was du von Plattformen wie Get My Ads oder One Vision Holding oder TOP share global usw. hältst

    Leider hast du nicht angeführt was du alles ausprobiert hast, also wie die 20 Plattformen heißen und welche noch bestehen. Verrätst du das?

    Liebe Grüße
    Elfriede

    • Hi Elfriede, danke für deinen Kommentar.

      Die von dir aufgeführten aktuellen Sponsorsysteme sind stabiler aufgebaut, als die alten, funktionieren aber nach dem gleichen Muster. Von daher finde ich es als Werbungplattform für andere Produkte gut geeignet, aber nicht, um langfristig dort Geld zu verdienen und Marketing zu machen. Auch diese Plattformen habe nur eine begrenzte Lebenszeit zwischen 2-5 Jahre und gelten ebenfalls als Hochrisikoanlage.

      Mit „erlebt“ meine ich übrigens nicht teilgenommen. Ich habe in meiner Laufbahn an keiner dieser Plattformen (zum Geld verdienen) teilgenommen, sondern nur Werbung geschaltet, die Marketing-Nachrichten mit verfolgt und dabei bemerkt, dass alle 2 Monate entweder ein Geschäftsführer verhaftet wurde oder die Plattform an Vertrauen verlor, weil nicht mehr ausgezahlt werden konnte. Ich kann dir also keine präzise Liste von Sponsorsystemen aufzeigen.

  3. Ich wollte an einem Seminarteilnehmen aber ich konnte nicht weil ich keinen Zugang bekam.
    Leopold Weiss
    L.Weiss@gmx.at
    Seminar vom 2.09.2016

    • Hi Leo, wie ich sehe, hast du dich zum 3.9. angemeldet und auch schon Erinnerungs-Mails bekommen. Schau mal im Spam-Fach nach. Falls du immer noch keine Mails erhalten hast, melde dich direkt bei mir unter larspilawski@pidrei.net, dann kann ich dir die Zugangsdaten direkt zusenden.

  4. Sehr umfangreich und gut beschrieben. Aber du mischst hier so ein bisschen die, die sich ein Taschengeld verdienen wollen, mit denen die wirklich richtig Geld verdienen wollen. Vielleicht sollte man hier 2 Bereiche machen, der erste wäre Nebenbei Geld verdienen und der zweite wäre dann „Im Internet selbständig machen“

    • Hi Gerd, danke für deinen Kommentar und sehr gut erkannt. Hier ist alles dabei, was irgendwie was mit Geld verdienen zu tun hat. Und deine Idee finde ich btw sehr gut, das aufzuteilen. Wenn du Bock auf einen weiteren Backlink und auf einen Platz in meiner Partner-Area hast, würde ich mich über einen Gastartikel zu dem Thema von dir freuen. Ob du die Taschengeld oder die lukrativen Methoden übernehmen willst, bleibt dir dabei überlassen.

    • Hallo Lars,
      vielen Dank für diese Auflistung!
      Zum Thema Usability-Testing kann ich ein paar Erfahrungen beitragen. Die von die genannten Anbieter habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber ich teste bei RapidUsertests (https://rapidusertests.com/tester/register) und kann nur sagen, dass das super funktioniert. Ich bekomme im Monat so 5-10 Einladungen zu Tests. Bei Vergütungen zwischen 6 und 10€ pro Test ist das also ein ganz netter Nebenverdienst. Das Geld wird auch jeden Monat sehr zuverlässig per PayPal ausgezahlt. Man testet Websites oder Apps, teilweise auch noch unveröffentlichte von bekannten Unternehmen, was auch sehr interessant sein kann. Während dem Test soll man laut kommentieren, was man denkt und die Stimme wird aufgezeichnet. Das war am Anfang etwas ungewohnt, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.
      Schade ist, dass man manchmal sehr schnell auf die Einladungen reagieren muss, weil die Tests sonst schon genug Teilnehmer haben und man nicht mehr mitmachen kann. Und die Anforderungen, die an die Teilnehmer gestellt werden, erfülle ich auch nicht immer. Insgesamt ist es aber eine tolle kleine Nebenbeschäftigung und macht mir dazu auch noch viel Spaß.
      Liebe Grüße
      Anne

      • Hey Anne, coole Sache … danke für deinen ausführlichen Kommentar. Hast du Lust einen längeren Bericht über das Thema „Wie verdient man Geld mit Usability Testing“ zu schreiben? Das wäre eine super Komplettierung für meinen Blog. Ich würde dir das auch vergüten. Wenn ja, schreibe mich bitte direkt an: support@larspilawski.de

  5. Zunächst einmal, eine super Webseite! Sehr viele Informationen auf einem Haufen. Ich denke, du könntest das ein wenig aufsplitten, und Kategorien bilden, damit der Leser zum weiterlesen animiert wird.
    Meine Frage, wie genau geht das denn mit den Kugelschreibern?
    Mfg
    Moritz

    • Hi Moritz, danke für deinne Kommentar und deine super Idee. Ich werde mir mal ein Plan zur Aufsplittung machen um, dass in viele kleine Artikel zu zerteilen. In Sachen Kugelschreibern läuft da so ab, dass du einen Betrag X der Firma zahlen musst, die Kugelscheiber bekommst, nach Anleitung zurück sendest und dann einen Betrag Y>X zurück erhälst. Wie erwähnt, hakt es hier an mehreren Stellen. Manchmal wird bezahlt und die Kugelschreiber nicht an oder man braut dieselben zusammen, sendet sie zurück und es wird Betrag Y nicht gezahlt, so dass man Miese macht.

  6. Hallo Lars,

    ich bin zufällig auf eine deiner Facebook Kampagnen aufmerksam geworden und habe mir vorhin dein Webinar angesehen. Deine Seite Online Geld Verdienen 28 Methoden im Test gefällt mir sehr gut, um erstmal einen Überblick darüber zu gewinnen was heutzutage alles möglich ist. Ich kann nur zu Platz 23 – Wohnungen oder Zimmer vermieten ergänzend schreiben, dass es weitaus bessere Portale wie bspw. Airbnb, Wimdu oder Fewo-direkt gibt mit denen sich durch Ferienwohnungen nebenher ein gutes Einkommen erzielen lässt. Theoretisch lässt sich jede Wohnung als Ferienwohnung vermarkten:) Das gilt ebenso für den eigenen Pkw, der sich ebenfalls vermieten lässt und durch große und bekannte Versicherungen bestens abgesichert ist. Nur im Bereich Affiliate Marketing tue ich mich noch schwer, obwohl sich meine Testseiten deinen ähneln. Ich dachte nämlich schon es liegt bei mir am technischen Aspekt, weil es inzwischen richtig gute Plugins für WordPress auf dem Markt gibt. Vielleicht kannst du mir den einen oder anderen Tipp geben, gerne auch per E-mail.

    MfG Ben

    • Hi Ben, danke für deinen wertvollen Kommentar. Hast du Lust, über das Thema Wohnungen vermieten einen Gastartikel bei mir zu schreiben? http://www.larspilawski.de/category/gastartikel/ Dann habe ich auf meiner gut besuchten Webseite gleich noch einen Part genauer beschrieben, der bei mir noch bisschen low ist und du kannst dich mit einer kleinen Vorstellung zu dir selbst und einem Backlink gleich mal verewigen. Wenn ja, einfach per Word oder Mail an mich schreibn und ich pack den mit rein.

  7. Sehr interessante Seite zum Thema Internetmarketing, du scheinst ja eine Menge Erfahrung zu haben. Werde deinen Channel auf jeden Fall mal genauer verfolgen.
    Ich habe eine etwas speziellere Frage. Wenn man wie du im Ausland lebt, auch noch außerhalb der EU, aber im deutschen Raum mit Internetmarketing Geld verdient, muss man dafür dann trotzdem in Deutschland Steuern & Abgaben zahlen? Ich finde darauf leider keine eindeutige Antwort, vielleicht weißt du ja mehr! Liebe Grüße Dani

    • Hi Dani, danke für deinen Kommentar. Ich bin aktuell nur als Besucher in Chile und muss alle 3 Monate mein Visum über eine kleine Argentinien-Reise erneuern. Daher habe ich sowie meine Firma weiterhin einen Sitz in Deutschland und zahle deutsche Steuern. Und selbst wenn du jetzt ein Visum oder eine andere Staatsbürgerschaft in einem anderen Land hast, kommt es darauf an, wo du als selbstständiger oder deine Firma ansässig ist. Wenn die Firma in Deutschland ihren Sitz hat, musst du natürlich weiterhin die Nachweise bringen. Ich hoffe, dass hilft dir weiter.

  8. Hallo Lars. Sehr interessanter Beitrag. Hast du denn schon alle Methoden die du hier beschrieben hast selber getestet? Ich habe bisher nur Online Umfragen gemacht, aber da kam zu wenig Geld rum, gemessen am Aufwand. Dann habe ich es komplett sein lassen.

    Nun habe ich weiter recherchiert und hier gelesen, dass manche unternehmen eine Art Umsatzbeteiligung bieten. Habe dann rausgefunden, dass sich im Internet darüber die Meinungen spalten. Was meinst du?

    Beste Grüße, Dennis

    • Hi Dennis, danke für deinen Kommentar. Ich habe mich zwar mit allen Methoden beschäftigt, aber nicht alle haben für mich Sinn oder gar Spaß gemacht, um sie weiter auszubauen. Gerade für die weiter hinten platzierten Geld-verdien-Varianten könnte mein Blog noch dealliertere Erfahrungen zu der ein oder anderen Methode vertagen 🙂 Deswegen gibt’s meine Gastartikel-Area: https://www.larspilawski.de/category/gastartikel/

      Was das Thema Umsatzbeteiligung angeht, steht das bei mir unter Sponsoring und zwar in dem Bereich „Finger weg“ . Ich kann zwar verstehen, dass es leicht und verlockend ist, sich daran zu beteiligen, aber erstens ist das kein wirkliches Online Business, sondern nur eine Hochrisikioanlage. Und zweitens gehen viele von den Firmen nach 2 Jahren wieder Pleite oder bewegen sich im kriminellen Raum. Dadurch verlieren järlich tausende Mitglieder ihre Einnahmen. Es gibt dabei immer 5-10% Gewinner und 90% extreme Verlierer. Aus dem Grund unterstütze ich diesen Bereich nicht.

  9. Jennifer Williams

    Hallo Lars,
    deine aufgeführten Beschreibungen finde ich toll. Lange hatte ich überlegt mit diesen automatischen trading Programmen anzufangen. Die sind ja momentan voll im „Trend“… Viele von den vorgeschlagenen Seiten kenne ich auch und bin auch des öfteren auf die Nase gefallen mit diversen „1. Ausgaben“. Du bist hier der erste dem ich wirklich anfange zu „vertrauen“! Nur die Motivation gerade bei dem jetzigen Wetter bremst mich ganz schön. Aber danke dir für die tolle Aufklärung. Liebe Grüße aus Velten 16727… 😉 Jenny

  10. Hallo Lars,

    vielen Dank für deine Auflistung. Im Internet gibt es echt unzählige Möglichkeiten um Geld zu verdienen. Man muss allerdings darauf aufpassen, dass man nicht zu viel Zeit für einen kleinen Verdienst investiert. Vor allem bei Paidmails oder Online Umfragen muss man schauen, wie viel Zeit man benötigt und wie viel man in dieser Zeit verdient. Rechnet sich das nicht, sollte man lieber etwas anderes probieren.

  11. Hi ,

    selten so einen langen und ehrlichen Artikel gelesen. Daumen hoch!

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.