Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

WhatsApp Business PC oder wie du die App gezielt fürs Online-Marketing nutzt

WhatsApp Business PC 

oder wie du die App gezielt fürs Online-Marketing nutzt

WhatsApp Business PC oder wie du die App gezielt fürs Online-Marketing nutztVielleicht hast du bereits einen anderen Artikel von mir gelesen, bei dem es um das Thema WhatsApp allgemein oder aber WhatsApp E-Mail-Marketing ging. Dann dürftest du bereits wissen, dass WhatsApp in 2022 und sicherlich auch in 2023 der Marketing-Kanal überhaupt sein wird. Schließlich gibt es nur wenige Kanäle, über die man so unkompliziert und direkt mit Kunden kommunizieren kann. Im heutigen Artikel wirst du neben einem kleinen Überblick über die App als solche auch einiges über die Vorteile von WhatsApp Business PC erfahren. Übrigens: Falls dich das Thema sehr interessiert, melde dich doch noch heute für mein kostenloses Webinar an!

Mehr dazu gibt's direkt in diesem Webinar

WhatsApp Business und seine Bedeutung

Wer heutzutage aktiv ein Smartphone nutzt, dem dürfte der Messengerdienst WhatsApp ein Begriff sein. Das Unternehmen hat bereits vor vielen Jahren das Potenzial des Internets erkannt und eine kostenlose Alternative für den bis dato teuren SMS-Dienst entwickelt. Da verwundert es nicht, dass die Anzahl der Nutzer in den letzten Jahren auf sage und schreibe zwei Milliarden Menschen weltweit angestiegen ist. Eine Zahl, die sich fast nicht begreifen lässt und unglaublich groß ist. Und weißt du, was das für uns heißt? In dieser Zahl versteckt sich eine unglaublich große Zielgruppe für deine Produkte, die sich über alle Altersstufen, Geschlechter und Interessensgebiete hinweg erstreckt.

Damit Unternehmen von der großen Nutzerzahl profitieren können, hat WhatsApp die App WhatsApp Business entwickelt beziehungsweise ist dabei, diese aufzubauen. Natürlich profitiert WhatsApp davon auch, denn es wird hier und da ein kleiner Kostenbeitrag erhoben, dazu aber später mehr. Mit WhatsApp Business können Unternehmer mit ihren Kunden via Messengerdienst kommunizieren. Die 2018 eingeführte App ermöglicht Unternehmen zudem, sich ein individuelles Benutzerkonto einzurichten. Weiterhin können Unternehmer über WhatsApp Produkte mit einem integrierten Shop verkaufen. Für die nächsten Jahre ist sogar WhatsApp Payments geplant, sodass Kunden sogar mit dem Messengerdienst ihre Bestellungen bezahlen können.

WhatsApp Business PC – besonders einfach

Und was hat das jetzt mit WhatsApp Business PC zu tun? Ganz einfach: Um mit deinen Kunden zu kommunizieren, musst du natürlich nicht an jeden einzelnen Kunden mühsam eine Kurznachricht eintippen. Es ist viel einfacher, wenn du deine Nachrichten am PC schreibst und verwaltest. Und hier hast du die Wahl: Du nutzt entweder die Web-Version über https://web.whatsapp.com oder einfach die von WhatsApp zur Verfügung gestellte WhatsApp Business PC Software. Die Web-Version ist nicht sonderlich stabil und ein Browser-Absturz kommt öfter vor als du denkst. Deshalb möchte ich dir die Software-Variante ans Herz legen. Bevor du loslegst, musst du WhatsApp Business PC aber erstmal installieren. Befolge einfach die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Öffne den Microsoft Store oder den App Store
  • Suche im Store nach „WhatsApp Desktop“
  • Führe mit wenigen Klicks die Installation aus
  • Jetzt musst du deine WhatsApp Business App auf dem Smartphone öffnen
  • Wähle in den Einstellungen „Verknüpfte Geräte“ aus
  • Jetzt kannst du via QR-Code die Smartphone und PC verknüpfen und ganz bequem auf dem PC arbeiten

Das ging doch einfach, oder nicht? Jetzt kannst du alle Funktionen auf deinem PC nutzen. Übrigens: Alternativ kannst du auch die API von WhatsApp Business verwenden. Diese solltest du aber erst nutzen, wenn du besonders viele Kunden anschreiben willst. Außerdem benötigst du eine spezielle Software, da die API alleine nicht nutzbar ist.

Welche Kosten fallen an?

WhatsApp Business ist in den ersten 24 Stunden nach Kontaktaufnahme kostenlos. Weiterhin berechnet WhatsApp für die ersten 1.000 Unterhaltungen zwischen Unternehmer und Kunden keine Kosten. Insofern bist du zunächst fein raus. Die Kosten fallen erst später an, halten sich aber selbst dann immer noch in Grenzen. Je nachdem, wer zuerst Kontakt aufnimmt, fallen hier laut dem aktuellen Preismodell vom Februar 2022 faire 7 beziehungsweise 11 Cent pro Nachricht an. Das ist ein Wert, mit dem man durchaus kalkulieren kann.

Cooles Tool, aber bitte an die Regeln halten

Wie so oft bei sehr praktischen Tools solltest du sie nicht exzessiv einsetzen und dich stets an die Regeln halten. Viele Nutzer von WhatsApp Business PC waren in der Vergangenheit etwas übermütig und haben geradezu „gespammt“. Das ist von WhatsApp nicht gewünscht und wird streng mit der Sperrung des WhatsApp-Kontos geahndet. Ohnehin solltest du dich an die DSGVO halten. Das bedeutet unter anderem, dass du dir vor dem Anschreiben der Kunden deren Einwilligung einholst. Am besten, du nutzt das berühmte Double Opt-In. Bei diesem Verfahren muss dein Kunde gleich doppelt einwilligen: Einmal, indem er sich anmeldet, und zusätzlich mit einem Klick in einer von dir versendeten E-Mail. Hältst du dich nicht an diese Vorgaben, dann besteht zumindest die Gefahr, dass du abgemahnt wirst oder anderweitig wegen Verstößen gegen die DSGVO zur Rechenschaft gezogen wirst.

Du willst mehr über das Thema wissen?

WhatsApp Email MarketingDas war es auch schon zum Thema WhatsApp Business PC. Wie bereits eingangs erwähnt, habe ich für dich und alle anderen Leser ein kostenloses Webinar zusammengestellt. Hier erfährst du, wie du dein Online-Business mit der WhatsApp Messenger-App noch erfolgreicher machen und wie du das Tool WhatsApp Business PC sinnvoll nutzen kannst. So viel sei gesagt: Es werden sich dir zahlreiche neue Möglichkeiten eröffnen! Klicke einfach auf den Button unter diesem Text und schon wirst du zur Anmelde-Seite weitergeleitet.

Hier geht es direkt zur Anmeldung

 

Ich freue mich, dich dort zu sehen
Liebe Grüße & viel Erfolg
Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lars Pilawski hat 4,76 von 5 Sternen 927 Bewertungen auf ProvenExpert.com