Der 5-Uhr-Club von Robin Sharma – Buchanalyse Teil 1

Der 5-Uhr-Club von Robin Sharma – Buchanalyse Teil 1

Untertitel: Gestalte Deinen Morgen und in Deinem Leben wird alles möglich

 

5-Uhr-ClubRahmenhandlung des Buches Der 5-Uhr-Club

Die Botschaft des Autors wird in eine spannende Geschichte um eine gescheiterte und verzweifelte Unternehmerin und einen erfolglosen Maler eingebettet. Diese Beiden besuchen ein hochdekoriertes Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung und lernen dort unter seltsamen Umständen sich und einen Milliardär in einer Obdachlosenverkleidung kennen. Dieser bietet ihnen ein persönliches Coaching über Wochen in einer Luxusumgebung an, und das alles kostenlos.

Hintergrund des Millionärs-Angebotes

Der Millionär besitzt auf der ganzen Welt hochwertigste Güter, einen Stab von Mitarbeitern, ist aber selbst unheilbar krank und hat keine Familie mehr. Deshalb ist er sehr darum bemüht, sein Wissen weiterzugeben und auch seinen weltlichen Besitz so weiterzugeben, dass er möglichst große Wirkung erzielen kann.

Buch Der 5-Uhr-Club bei Amazon bestellen

Das Mittelmäßige loslassen

Wenn Du konsequent IMMER um 5 Uhr aufstehst, um bestimmte Routinen durchzuführen, wirst Du automatisch erfolgreich werden. Du hast die Welt in aller Ruhe für Dich allein, wirst von nichts und niemandem abgelenkt und kannst eine Stunde Routinen für Dich etablieren ohne Unterbrechung der Umgebung. Das wird Dich mit einer derartigen positiven Energie erfüllen, dass Du den gesamten Tag froh und voller Elan bewältigen kannst.

Zweck des Daseins

Der Hauptzweck des Lebens ist nach Auffassung des Autos, anderen zu dienen. Das heißt, Dein ganzes Leben solltest Du danach streben, Deine besonderen Talente und Fähigkeiten in den Dienst anderer zu stellen. Dadurch würde sich die Menschheit viel schneller in eine positive Richtung entwickeln. Macht, Ansehen und Reichtum sind nur unvermeidliche Begleiterscheinungen, die sich im Laufe der Zeit dadurch einstellen.

Genialität

Jeder Mensch hat ein besonderes Talent, eine Genialität. Diese sollte er erkennen und darauf aufbauen. Nur wenn Du Deine Genialität kennst, ihr folgst und sie konsequent entwickelst, kannst Du der/die beste auf Deinem Spezialgebiet werden. Du wirst somit mit großer Freude Deinem Tun nachgehen und automatisch erfolgreich werden, weil Du im sogenannten Flow arbeiten wird. Alles wird Dir leicht von der Hand gehen.

Wie ein Kind sein

Als Kinder haben wir intuitiv gewusst, wie optimales Leben aussieht. Wir haben Naturereignisse bewundert und herumgetollt ohne darüber nachzudenken. Durch diese wagemutige ungezähmte Lebensweise bist Du viel glücklicher und energiegeladener. Du hast die Hoffnung, dass stets alles gut wird. Wenn Du Dich nicht in den gesellschaftlichen Rahmen einfügst, der Dir aufgebürdet werden soll, sondern nach Deinen eigenen Prinzipien lebst, wirst Du erfolgreich werden. Denn Du willst nicht, wie die allermeisten Menschen im Mittelmaß leben und die Maßstäbe anderer Menschen leben.

Loslassen vom Leben mit Begrenztheit

Du solltest nicht versuchen, am Leben der abgestumpften Erwachsenen um Dich herum teilzuhaben mit ihrer Enge, Gleichgültigkeit und Begrenztheit. Die geheime Wirklichkeit findet nur in Gesellschaft der wahren Meister, der großen Genies und echten Legenden statt. Wenn Du Deine versteckte innere Energie freisetzt, kannst Du Magisches erschaffen.

Leid erfahren, um Glück zu gewinnen

Menschen, die in ihrem Leben schon großes Leid erfahren haben, haben ebenfalls die Möglichkeit, daran zu wachsen. Dadurch wirst Du geerdet und kannst großes Glück erst empfinden. Du musst allerdings durch die Angst gehen und den Mut aufbringen, zu Großem aufzubrechen. Frei nach dem Motto „Wer in der Ausbildung mehr schwitzt, muss im Krieg weniger bluten“.

Uhr mit Anzeige 5 UhrDie Morgenroutine etablieren

Der Autor baut seine Handlung immer wieder auf der Grundlage der etablierten Morgenroutine auf. Sie ist für ihn der Grundstein außergewöhnlichen Erfolges.

Um eine gefestigte Morgenroutine zu erreichen, benötigst Du unzählige Stunden des Übens, absolute Fokussierung auf eine einzige Handlung oder Fähigkeit und einer intensiven Aufopferung für ein einziges Ziel. Das erfordert ein außergewöhnliches Maß an Vorbereitung, extrem viel Investition in dieses Ziel und Geduld.

Technik und Ablenkung

In der heutigen Zeit werden wir permanent von Medien aller Art berieselt und unterliegen einer dauerhaften Ablenkung von unseren eigenen Zielen und Aufgaben. Abends sind wir dann erschöpft, ausgelaugt und unzufrieden, weil wir nichts Außergewöhnliches vollbracht haben. Es ist deshalb wichtig, dass Du Dich von der Abhängigkeit der Medien befreist und sie wirklich nur für notwendige Tätigkeiten verwendest. Alles andere ist pure Zeitverschwendung und „klebt“ Deinen Geist mit Müll zu.

Suche den Sinn des Lebens in Dir

Die meisten Menschen haben in sich eine riesige Leere. Sie sind abgestumpft, wissen nichts mit sich anzufangen und suchen permanent im Außen nach Stimulation. Diese Menschen sind ebenfalls sehr abhängig von der Einschätzung ihrer selbst durch andere Menschen. Dadurch wirst Du immer unzufrieden und voller Selbstzweifel bleiben. Erkenne Dich selbst durch Ruhe im Außen ohne jegliche Ablenkung.

Aufschieberitis

Du kennst sicher auch das Problem, unangenehme Dinge in ihrer Erledigung stets vor Dir herzuschieben. Das vergrößert meistens das Problem, macht es aber ebenfalls im Kopf immer größer und präsenter. Deshalb ist es wichtig, unangenehme und auch wichtige Erledigungen zu Beginn des Tages direkt nach der Morgenroutine anzugehen. Zu dieser Zeit hast Du das stärkste Energielevel und die höchste Fokussierung. Der Rest des Tages wir somit ein Kinderspiel werden.

Auszeit, Freizeit

Ganz wichtig sind im Tagesablauf und auch im Wochen- bzw. Monatsrhythmus Auszeiten zur Erholung von Geist und Körper. Diese Zeiten solltest Du Dir mit gleicher Priorität in Deinen Kalender eintragen wie alle Businesstermine. Lebe Dich in Deiner Freizeit genau mit den Beschäftigungen aus, die Dir Freude bereiten, die Du liebst, und wenn sie noch so verrückt sind. Sonst ist Dein Akku bald leer und Du bist ausgebrand.

Buch Der 5-Uhr-Club bei Amazon bestellen

Fazit für mich:

Dieses Buch ist sehr umfangreich, spannend geschrieben und hat mich echt gefesselt. Die geballte Ladung an Erkenntnissen und Wissen, die ich oft schon in Teilen gehört hatte, ist immer wieder wortgewaltig präsentiert worden. Für mich war es anstrengender Stoff und ich konnte in dieser Buchanalyse nur teilweise die allgemeingültigen Erkenntnisse vermitteln. Aus diesem Grund sehe ich es als notwendig an, wenigstens einen zweiten Teil mit den konkreten Anleitungen für die Morgenroutine und für den Weg zu großem Erfolg zu verfassen.

Also, sei gespannt auf den nächsten Beitrag.

 

LINKS zu Weiteren Büchern mit ähnlichen Themen:

Blog 5-Uhr-Club Teil 2:

Blog 5-Uhr-Club Teil 3: 

Der 5-Uhr-Club: https://amzn.to/3Pd5Iht

Der Weg zu Deiner wahren Größe: https://amzn.to/4a6nivp

Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte: https://amzn.to/3IpCBno



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lars Pilawski hat 4,73 von 5 Sternen 975 Bewertungen auf ProvenExpert.com