Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Blogbeitrag Lars – Gewinnmaximierung durch Kundenpflege

Gewinnmaximierung durch Kundenpflege

Experte für Gewinnmaximierung

Heyo Leute,

ich weiß nicht, ob es dir auch so wie mir ergeht in deinem Business. Gerade noch glaubst du, dass alle deine Strategien total gut funzen, da geht’s auch schon wieder bergab. Klar, ich weiß auch, dass nach „Sonne mal Regen kommt“ und ich mich immer mal wieder auf eine Talsohle einstellen muss. Aber trotzdem ist es jedes Mal wieder so, dass während des Aufwärtstrends alles Wissen darum von mir in den Wind geschlagen wird und ich sonne mich erstmal im Glück!

Doch wenn es dann wieder so weit ist, bin ich erstmal geklatscht. Dann denke ich, Leute habt ihr im Moment keine Lust zum Arbeiten oder was ist los in Deutschland? Sommerpause? Seid ihr eingeschlafen? Aber ich habe dir ja in vielen meiner Blogs berichtet, dass ich mich stets weiter entwickle und Tiefschläge eben als Chance betrachte. Und deshalb habe ich mir mal wieder ein Beispiel an einem Buch genommen, dass ich dir bereits analysiert hatte, die „Big Five for Life“ von John Strelecky. Heute will ich nun jedoch auf einen ganz besonderen Schwerpunkt dieses Buches eingehen, die Gewinnmaximierung. Ich weiß, das hört sich wieder total kapitalistisch an und du wirst vielleicht gleich aufschreien, dass sowas doch nicht zu Lars passt.

Doch, passt es! Denn wer will schon ständig arbeiten ohne ausreichend finanzielle Ergebnisse dabei zu erzielen? Ich jedenfalls nicht. Und meine 12 Mitarbeiter begrüßen es auch ausdrücklich, pünktlich ihren Lohn für fleißige Arbeit zu erhalten. Und sie würden es auch überhaupt nicht gut finden, wenn sie ständig das Gefühl hätten, der Lars kann mich vielleicht am Monatsende gar nicht entlohnen. Also, dieses vorab für Dich und deshalb hier ein paar neue oder auch wieder aufgefrischte Erkenntnisse für dich und dein Business. Allem voran sollten immer vernünftige Auswertungen /Statistiken über die vergangenen Aktivitäten geführt werden. Das hatte ich ja auch bereits zu mehreren Themen ausgeführt.

So solltest du beispielsweise in deinem Unternehmen die 5 wichtigsten Kunden ermitteln. Diese sind die Säulen deines Unternehmens, da sie den meisten Gewinn einbringen. JEDER Mitarbeiter sollte diese Kunden kennen und entsprechend hofieren. Sie sollten die größte zeitliche Aufmerksamkeit erhalten!!!

Kundenmotivation

Diese 5 wichtigen Säulen müssen verstärkt werden, nicht etwa die zeitaufwendigsten Kunden:

  1. Dazu muss die Rentabilität der Produkte und Dienstleistungen (DL) ermittelt und in 5 Gruppen aufgeteilt werden. Die wichtigsten Kunden werden nun tabellarisch den rentabelsten Produkten / Dienstleistungen gegenüber gestellt. Alle Produktlücken, die hier zutage treten, sollten durch gezielte Akquise der Hauptkunden aufgefüllt werden. Das bedeutet im Einzelnen, dass deine Hauptkunden dahingehend akquiriert werden sollten, Produkte oder Dienstleistungen von dir zu erwerben, die sie bisher nicht gekauft haben. Möglicherweise wussten sie nichts über diese Produkte / Dienstleistungen. Oder es stellt sich heraus, dass du den Nutzen dieser Leistungen nicht deutlich genug beworben hattest. Deshalb ist diese Kundenreserve so wichtig für dein Business, denn diese Kunden vertrauen dir bereits (siehe Beispieltabelle).

 

 

Kunden /ProdukteKunde 1Kunde 2Kunde 3Kunde 4 Kunde 5Kunde N
Produkt / Dienstleistung Nr. 1
Produkt / Dienstleistung Nr. 2
Produkt / Dienstleistung Nr. 3
Produkt / Dienstleistung Nr. 4
Produkt / Dienstleistung Nr. 5
Produkt / Dienstleistung Nr. 6
Produkt / Dienstleistung Nr. 7
Produkt / Dienstleistung Nr. 8
Produkt / Dienstleistung Nr. N

Der Bereich unter den ersten 5 Kunden ist der, in den die größte Aufmerksamkeit gesetzt werden muss. Dieser ist meine effektivste Reserve zur Gewinnmaximierung!

  1. Ein weiterer Punkt ist es, bei deinen Fans zu hinterfragen, was sie am Unternehmen / an den Produkten am meisten schätzen.
  2. Dein Ziel muss sein, die besten Mitarbeiter und KUNDEN anzuziehen, nicht um sie zu werben. Frei nach dem Motto „gleich und gleich zieht sich an“!
  3. Mitarbeitern und Kunden gegenüber sollten klar deine Unternehmensziele definiert sein. Nur so können deine Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich effektiv einbringen. Für die Kunden gilt entsprechend, dass sie nur „scharf“ auf ein Produkt sein können, dass sie komplett verstehen und dem sie vertrauen.
  4. Zusagen über Service und Produkte sollten IMMER erfüllt werden, da sonst Vertrauensverlust gegenüber dem Kunden droht.
  5. Konzentriere dich immer nur auf 1 Sache gleichzeitig. Sonst läufst du Gefahr, dich zu verzetteln.
  6. Steigere deine Einnahmen, indem du mit deinen besten Kunden weitere Verträge abschließt über weitere Produkte und Dienstleistungen.
  7. Reduziere nach Analysen deine Kosten in den Bereichen und für die Kunden, die viel Zeit und Ressourcen verschlingen aber wenig einbringen.
  8. Langwierige unliebsame Arbeiten solltest du entweder „abschaffen“ oder umgestalten. Du kannst sie auch an Leute delegieren, denen diese Tätigkeiten Freude bereiten.
  9. Versuche dich in deine Kunden hineinzuversetzen. Hole dir Feedback von diesen Kunden und setze ihre Wünsche möglichst zeitnah um. Damit wird du die Kundenzufriedenheit stetig und dauerhaft steigern können.
  10. Nimm bei allen neuen Projekten, Entwicklungen und Umstrukturierungen das Ende vorweg. Damit will ich sagen, wenn du möchtest, dass deine Mitarbeiter mit Elan und Begeisterung hinter dir stehen und deine Aktionen unterstützen sollen, dann erkläre ihnen im Vorfeld sehr genau und anschaulich, wohin „die Reise“ gehen soll. Denn wenn jemand zusätzliche Aufgaben erfüllen soll, deren Sinn sich ihm nicht erschließen, wird er nur widerwillig diese zusätzlichen Aufträge ausführen und ist somit nicht motiviert und schon gar nicht effektiv bei der Sache.

Du merkst also an meinen Ausführungen, hier geht es nicht darum, jemanden „auszusaugen“ oder jemandem zusätzlich etwas „aufzubürden“. Im Gegenteil, ganz im Sinne von WIN-WIN Marketing soll bei dieser Gewinnoptimierung nicht nur ich (oder du) als Unternehmer profitieren, sondern all meine Mitarbeiter und vor allem auch meine guten KUNDEN.

Liebe Grüße & Viel Erfolg
Dein Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

Willst du mehr zum Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Hol Dir kostenlos das Buch bedingungslose finanzielle Freiheit
  2. Hol Dir das Buch Traffic – Kundenaquise im 21. Jahrhundert
  3. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  4. Abonniere meinen YouTube Channel: Lars Pilawski
  5. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  6. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  7. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  8. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 882 Bewertungen auf ProvenExpert.com