Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Wie kann ich im internet geld verdienen von David Schünke

Wie kann ich im Internet Geld verdienen
von David Schünke

wie-kann-ich-im-internet-geld-verdienen-von-david-schuenke2Hallo mein Name ist David Schünke, ich bin 26 und schon  seid letztes Jahr im Online Marketing tätig, inzwischen habe ich sehr viel von Lars Pilawski und seinem Produkt den Auto-Nischen-Marketer gelernt.

 

 

Erfolge beim Online Geld verdienen

Meinen ersten Erfolg hatte ich mit Nischenseiten bereits nach 2 Wochen gesehen und das hat mich angespornt weiter zu machen. Die Fehler die ich anfangs gemacht hatte, war das ich die Struktur nicht benutzerfreundlich gestaltet hatte, was ein Grund für die hohe Absprungrate war. Inzwischen läuft es besser und ich hab noch mehr dazu gelernt.

Ziele & Tipps

Meine nächsten Herausforderungen sind es, Ratgeber-Ebooks zu verfassen um anderen Menschen zu helfen und ihnen einen Wertvollen Mehrwert mit meinem Wissen zu bieten. Was wichtig ist, das man an seinen Zielen und Träumen Festhält und niemals aufgibt, egal was andere über dich sagen. Deine Zukunft liegt in deinen Händen und was andere vor dir erreicht haben, das kannst du ebenfalls erreichen. Es spielt keine Rolle, ob man mit Nischenseiten Online Geld verdient oder mit Email Marketing das Online Geld verdienen beschreitet. Man muss einfach nur seine Leidenschaft kennen, das tun was man gerne macht.

Erfahrungen

Die Erfahrungen, die ich gemacht habe sind, dass es sich lohnt ein Online Business aufzubauen. Bei Nischenseiten gibt es viele Faktoren zu beachten, damit die Besucher nicht abgeschreckt von der Seite springen. Ein Thema ist Header und die Texte ( Content). Die Texte müssen sein, da ansonsten kein Traffic auf der Seite entsteht. Besucher gelangen mit Hilfe von Keyword’s auf die Seite da Google sich dessen zu nutze macht um eine Webseite ausfindig zu machen. Nach meinen Erfahrungen ist eine Keyword-Dichte von 1,8% bis 2,1% ausreichend und sollte sich nicht darunter bewegen da man nicht so gut rankt.

Ich habe eine Seite, wo ich die Keyword-dichte mal auf 1,5% hatte und die auf 2,3% verändert und dabei bemerkt das mein Ranking sich deutlich verbessert hat. Ich stand plötzlich auf Platz 1 unter den Google Suchergebnissen. Was mich dabei verwundert hatte war, dass ich annahm, weniger ist mehr. Doch ich wurde durch den Google Algorithmus eines besseren belehrt und ich wurde dadurch schlauer. Es ist verständlich, dass das Internet eine Plattform ist, die sich ständig verändert. Was heute funktioniert, kann schon morgen nicht funktionieren. Es ist schon wie so ne Art wie ein Schachspiel. Jede Figur hat eine Aufgabe und eine Funktion und genau so kann man es auch im Online Marketing verstehen.  Es ist sehr lohnenswert, den Weg eines Online Marketers zu gehen, da man langfristig Geld verdient.

liebe Grüße
David Schünke

http://eaudetoilette-test.de/
http://bosch-bohrhammer.info/
http://rali-hobel.de/
http://bau-werkzeuge-testportal.de/

Guardar

Check Also

Amazon Linkprüfer

Amazon Linkprüfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski hat 4,80 von 5 Sternen | 200 Bewertungen auf ProvenExpert.com