Was für eine Domain soll ich bestellen ?

Was für eine Domain soll ich bestellen ?

An sich ist es völlig egal, was für eine Domain du wählst, welche Ändung sie hat und wie sie aufgebaut ist. Für dein Google Ranking ist lediglich wichtig, dass du dein Haupt-Keyword für deine Webseite mit rein nimmst.

 

Regeln:

  1. Keyword sollte in der URL enthalten sein (Toplevel, Sublevel, Deeplink ist egal)
  2. Toplevel-Domain oder Sublevel-Domain ist von der Wertigkeit egal
  3. Umlaute stören an verschiedener Stelle, sind aber nutzbar und haben keinen negativen Rankingeinfluss

3 Kommentare

  1. Erika Grundmann

    Hallo Lars,

    ich habe eine Domain bei 1und1 was muss ich tun damit sie umgezogen wird.
    Zu dieser Domain http://www.gesundesignale.de möchte ich erst mal eine Landingpage erstellen.
    Also http://www.gesundesignale.de/bemer-partner-muenchen
    später möchte ich auch eine Nischenwebseite bzw. weitere Landingpages erstellen. Aber zuvor möchte ich für gesundesignale eine schöne Webseite machen.
    Ich habe so etwas noch nie gemacht. Traue mich nun auf Grund Deiner Informationen darüber.
    Wahrscheinlich werde ich noch viele Fragen haben.
    Meine nächste Frage: wenn ich das Abo bei dir bestelle, kommen dann noch Kosten für die Webseitenerstellung dazu und in welcher Höhe? Ich habe erlebt, dass Andere sich später, wenn man erst mal dabei ist, immer noch weitere Leistungen für teures Geld ausdenken.
    Im übrigen freue ich mich, dass ich Dich gefunden habe. Es ist das erste Mal, dass ich ein wirklich gutes Gefühl habe. Nicht aufdringlich und sehr authentisch. Und das Gefühl, dass man nicht alleine gelassen wird. Das gefällt mir. Ich freu mich, auf Deine Antwort.

    • Hi Erika, danke für deinen lieben Kommentar. Jeder Hoster (z.b. 1und1) hat einen Registrar hinter sich, der die Domains registriert und auf die IP’s / Server der jeweiligen Kunden zeigen lässt. Bei diesem Registrar kann man einen sogenannten Auth-Code anfordern, mit dem die Domain zu einem anderen Registrar umgezogen werden kann. Wir benutzen und zeigen alles anhand von dem Registrar inwx.com der ohne zusätzlichen Aufwand und Service die Domains für den Mindestpreis verhökert. Im Auto-Nischen-Marketer zegie ich auch, wie man die Domain dann mit inwx umzieht.

      Zu deiner anderen Frage: Die einzigen zusätzlichen Kosten, die du tragen musst, sind alle deine Domains, die du selbst registrierst und auf unsere Server zeigen lässt. Ich zeige in meinen Video auch weitere kostenpflichtige Tools, zeige aber für jeden Schritt mindestens eine kostenlose Alternative auf. 10 Webseiten und bis zu 2GB Speicherplatz sind in meinem Abbo auch schon mit drinne und die Webseiten werden dir automatisch erstellt. Ich habe zwar auch andere Produkte, die auf Spezialitäten eingehen, aber an sich kannst du mit dem Auto-Nischen-Marketer und deinen Domains durchstarten und mit Fleißarbeit deine Taler im Internet verdienen. Du brauchst also nicht, wie bei einigen bekannten Heinzes da draußen, Angst haben, dass ich dir durch eine Produkt-Verkauf-Schleife durchziehe 🙂 … und bei allen Fragen stehen wir dir zur Verfügung.

      • Erika Grundmann

        Hallo Lars,
        vielen Dank für Deine superschnelle Antwort. Ich werde also zuerst mal einen Authcode bei 1&1 anfordern und dann Deinen Anweisungen folgen.
        Wenn ich was nicht kapiere, danke ich jetzt schon für Deine Geduld.

        Liebe Grüße
        Erika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enladung zum Webinar
3 Schritte zu 4 stelligen Einnahmen

 

Moderator: Lars Pilawski

Lars Pilawski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. Lars Pilawski ist als
„Der Win-Win-Win-Marketer“
im deutschen Raum bekannt
und zeigt kostenlos, wie man
nur mit Fleiß ohne Kapital
und Risiko automatisiert
Online Geld verdient.

 


Guardar

Guardar