Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

PHP Ping und Traceroute auf einer Webseite anzeigen

Hier nur eine kleine Funktion um mit PHP Ping und Traceroute auf einer beliebigen Webseite anzeigen zu lassen. Die Eingabe erfolgt per Formular. Die Domains sind vorgegeben.

Man muss jedoch die PHP Funktion „exec“ in der php.ini oder in der php-fpm Konfiguration aktiviert haben. Da dies jedoch aus Sicherheitsgründen nicht für alle Webseiten aktiv sein sollte, muss man eine eigene PHP Umgebung schaffen.

Die PHP Ping und Traceroute index.html


<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
        <head>
        <meta charset="utf-8">
        <title>Konsole</title>
        </head>

<body>

<form action="tools.php" method="post">

        <p>Domain</p>
                <select name="DOMAIN">
                <option>heise.de</option>
                <option>google.de</option>
                <option>hetzner.de</option>
                </select>

        <br>
        <br>
        <input type="submit" value="Senden">

</form>

</body>
</html>

Die PHP Ping und Traceroute tools.php


<?php

$DOMAIN = $_POST['DOMAIN'];

exec("traceroute $DOMAIN", $outtrace, $err);

echo "<pre>";
foreach($outtrace AS $trace) { echo $trace."<br>"; }
echo "</pre>";
echo "<br>";
if($err == "1") { echo "Fehler"; }
echo "<br>";


exec("ping -c4 $DOMAIN", $outping, $err);

echo "<pre>";
foreach($outping AS $trace) { echo $trace."<br>"; }
echo "</pre>";
echo "<br>";
if($err == "1") { echo "Fehler"; }
echo "<br>";

?>

Beim Klick auf „Senden“ wird die tools.php ausgeführt. Dies führt dann zu folgenden Ergebnis:

PHP Ping und Traceroute auf Webseite

Hat jemand eine bessere Idee?

Freue mich auf Kommentare. 🙂

Check Also

fail2ban mit IPv6

IPv6 verbreitet sich immer mehr. Leider nehmen auch die BruteFroce Angriffe zu. Wer jetzt fail2ban ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski hat 4,81 von 5 Sternen | 190 Bewertungen auf ProvenExpert.com