Linux IP Adresse in der bash auslesen

Mit „ip“ IP Adresse auslesen

Hiermit kann man sich in der Linux Konsole die Globalen IP Adressen anzeigen lassen. Ich nutze jedoch „ip“ als Programm. Bei mehreren IP Adressen werden alle angezeigt.

Für IPv4

ip addr show eth0 | grep -vw "inet6" | grep "global" | grep -w "inet" | cut -d/ -f1 | awk '{ print $2 }'

Für IPv6

ip addr show eth0 | grep -vw "inet" | grep "global" | grep -w "inet6" | cut -d/ -f1 | awk '{ print $2 }'

Möchte man nur die letzte IP Adresse angezeigt bekommen muss man lediglich noch

| tail -n -1

anfügen.
Die letzte IP Adresse ist in der Regel die erste welche man in der interfaces angegeben hat.

Kann auch sein dass dieser Code auch kürzer geht. Bin stets für Verbesserungsvorschläge offen.

Check Also

fail2ban mit IPv6

IPv6 verbreitet sich immer mehr. Leider nehmen auch die BruteFroce Angriffe zu. Wer jetzt fail2ban ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enladung zum Webinar
3 Schritte zu 4 stelligen Einnahmen

 

Moderator: Lars Pilawski

Lars Pilawski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Ing. Lars Pilawski ist als
„Der Win-Win-Win-Marketer“
im deutschen Raum bekannt
und zeigt kostenlos, wie man
nur mit Fleiß ohne Kapital
und Risiko automatisiert
Online Geld verdient.

 


Guardar

Guardar