Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Welcher Persönlichkeitstyp wird Online erfolgreich?

Erfolg im Online Marketing Business, das Keyword haben wir schon tausendmal gehört und an sich merkt man, es sind die gleichen Persönlichkeitstypen, die Erfolg haben. Und gerade im Online Marketing Business sind es nur 1 oder 2 Persönlichkeiten die Erfolg haben. Ob du einer dieser Erfolgstypen bist und wenn nicht wie du das ändern kannst, erfährst du in diesem Video.

Der Stetige

Wir waren gerade auf dem Event Partner Marketing Days. Und zwar wurde auf dem Event wieder deutlich, dass nur bestimmte Persönlichkeitstypen Erfolg haben werden und ich zähle jetzt wirklich mal diese 4 Persönlichkeitstypen auf. Und ob du dann mit deiner Persönlichkeit Erfolg haben kannst oder nicht. Kommen wir zum ersten dem STETIGEN, der auf der einen Seite menschenorientiert ist und auf der andere Seite introvertiert ist. Das heißt, ihm fällt es schwer, auf Menschen zuzugehen und mit Menschen zu reden, aber trotzdem liebt er es, Menschen zu helfen. Er ist in seinem Denkformat sehr menschlich ausgerichtet, aber nicht unbedingt zielorientiert. Und wenn du dieser Typ bist, wird dir im Online Marketing vieles sehr schwer fallen. Du hast Probleme bei der Umsetzung, du hast Probleme auf Menschen zuzugehen. Und von daher wird es dir sehr schwer fallen, wenn du dir nicht wirklich ein Umsetzungsmodell machst. Setze dir Ziele, dass du auf Events 10 oder 20 Leute ansprichst.

 

Der Gewissenhafte

Das war Nummer 1 und Nummer 2 ist der sogenannte Gewissenhafte. Der ist ebenfalls introvertiert, aber zielorientiert. Er setze sich auch an den Rechner oder Laptop und arbeitet an seinen Zielen. Das macht ihn gerade im Online Marketing erfolgsorientiert, so dass er seine Projekte auch umsetzen will. Und gerade so typische Online Marketer die Coverversion Optimierung machen, die gerne Traffic Beschaffung machen oder an Webseiten herumbasteln, die haben das Zeug dazu, damit wirklich Geld zu verdienen und auch schnell erfolgreich zu werden. Aber sie sind meistens im Hintergrund. Und damit haben sie Probleme, sich eine Brand aufzubauen, oder bei Events andere Leute anzusprechen. Um da für dich mehr herauszuholen, solltest du dir auch hier das Ziel setzen, bestimmte Leute anzusprechen oder ich hab ein bestimmtes Ziel auf diesem Events und muss Leute ansprechen. Das war der zweite der sogenannte Gewissenhafte.

Der Initiative

Kommen wir nun zu den beiden extrovertierten, wenn du der sogenannte INITIATIVE bist, der auf der einen Seite extrovertiert ist und auf der anderen Seite menschenorientiert, dann hast du super viele Ideen, die du aufschieben willst, hast aber Probleme die umzusetzen. Aber auf Events fällt es dir total leicht Menschen anzusprechen und mit denen gemeinsam Projekte zu starten. Und dein Kopf explodiert vor lauter Ideen. Und du bist so gut drauf, dass du am liebsten ein Event nach dem andern hättest. Das ist super, denn du kannst so neue Partner gewinnen, aber du wirst Probleme in der Umsetzung haben. Wenn du diesen Persönlichkeitstyp in dir hast, also sozusagen der  INITIATIVE bist, dann,….

Na super, gerade beim wichtigsten Punkt geht der Kamera-Akku leer. Aber! Wie Lars selbst von einem für Online Marketing  unvorteilhaftem Charakter sich zu einem Top-Marketer entwickelt hat, erfährst du in seinem Buch. Link zur Bestellung findest du unter dem Video.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lars Pilawski hat 4,76 von 5 Sternen 927 Bewertungen auf ProvenExpert.com