Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Online Marketing Facebook

Online Marketing Facebook

Online Marketing FacebookDas soziale Netzwerk Facebook ist seit der Entstehung enorm gewachsen. Dank moderner Smartphones und einer ausgereiften App können Nutzer immer und jederzeit interagieren. Das macht diese Plattform ideal für ein effektives Online-Marketing. Falls du dich für Online Marketing Facebook interessierst, dann solltest du jetzt weiterlesen. Du wirst erfahren, wie du Facebook für dich nutzen und dein Online Business mit wenigen Maßnahmen nach vorne bringst.

Was ist Facebook?

Falls du Facebook noch nicht kennst, folgt hier eine kurze Vorstellung des beliebten sozialen Netzwerks: Facebook wurde von Marc Zuckerberg, Eduardo Saverin, Dustin Moskovitz und Christopher Hughes Mitte 2004 gegründet. Nutzer konnten auf der Plattform Inhalte posten und miteinander chatten. Ursprünglich war es nur als kleines soziales Netzwerk für Studenten gedacht, doch schon bald war Facebook so erfolgreich, dass man Größeres im Blick hatte. Der Rest ist Geschichte und heutzutage zählt Facebook fast 3 Milliarden Nutzer. Die Funktionalität wurde stetig erweitert und mittlerweile stehen leistungsstarke Apps zur Verfügung, mit denen Nutzer immer und überall mit dem Smartphone auf Facebook online sein und interagieren können. Die Vielseitigkeit und natürlich die schiere Anzahl der Nutzer macht diese Plattform sehr geeignet für Online Marketing Maßnahmen beziehungsweise Online Marketing Facebook.

Facebook-Fanpage

Seit ein paar Jahren bietet Facebook bestimmten Zielgruppen die Möglichkeit, eine sogenannte Fanpage oder Facebook Page einzurichten. Das Angebot richtet sich an Unternehmen sowie Organisationen, Künstler, Vereine, Bücher, Filme, Websites, Blogs und viele weitere. Es handelt sich um eine Art Mini-Webseite auf Facebook mit der die Betreiber mit ihren Kunden oder Fans interagieren können. Bist du Betreiber einer Fanpage, dann kannst du hier Fotos, Videos, Inhalte oder Links teilen. Vorteile für dich: Du kannst alle Statistiken auswerten, von der Reichweite über die Anzahl der Besuche und Nutzer bis hin zur Nutzung des „Gefällt mir“-Buttons. Gleichzeitig kannst du die Zielgruppe von deinem Online Business maßgeschneidert ansprechen, Vertrauen aufbauen und die Bekanntheit deiner Marke steigern. Deine neue Fanpage kannst du direkt auf Facebook einrichten. Wie du siehst, ist so eine Fanpage wunderbar für Online Marketing Facebook geeignet. Aber Achtung: Auch hier musst du dich an rechtliche Vorgaben halten. So besteht seit 2011 eine Impressumspflicht auch für Facebook-Fanseiten.

Facebook-Gruppen

Alternativ zur Facebook-Fanpage kannst du für Online Marketing Facebook auch eine sogenannte Facebook-Gruppe einrichten. Was ist eine Facebook-Gruppe? Jeder Facebook-Nutzer kann eine Facebook-Gruppe zu einem bestimmten Thema, Produkt oder Unternehmen gründen. Die Gruppe kann geheim, geschlossen oder offen sein. Bei offenen Gruppen kann jeder Facebook-Nutzer teilnehmen. Bei geschlossenen Gruppe müssen Nutzer den Beitritt „beantragen“. Nur diese beiden Gruppen-Typen sind öffentlich sichtbar und erscheinen in der Suche. Geheime Gruppe hingegen erscheinen weder in der Suche noch sind Sie ohne direkte Einladung zugänglich. In diesen Gruppen können sich Nutzer miteinander und mit dem Betreiber über Inhalte austauschen. Du könntest zum Beispiel eine offene Gruppe für deine Dienstleistung oder dein Produkt erstellen und für Online Marketing-Maßnahmen nutzen. Du postest regelmäßig Inhalte oder Tipps zu deinem Produkt und die Nutzer können untereinander und mit dir interagieren und sich über ein Produkt austauschen.

Bezahlte Werbung

Für bezahlte Werbung ist Facebook grundsätzlich sehr gut geeignet. Denn diese Plattform bietet dir sehr viele und sehr gute Targeting-Funktionen. Du kannst hier sogar spezielle Zielgruppen sehr gezielt ansprechen. Beispielsweise kannst du die Werbung nur bei Nutzern einblenden lassen, die ein bestimmtes Geschlecht und Alter haben, einem bestimmten Hobby nachgehen und in ausgewählten Regionen leben. Gleichzeitig bist du sehr frei in der Art der Werbung: Du kannst Texte, Bilder oder Videos posten und sogar Links teilen. Abgerechnet wird in der Regel per PPC („Pay per Click“). Für jeden Click eines Nutzers musst du an Facebook einen bestimmten Betrag zahlen.

PPC – ein Geldgrab?

Bei all den positiven Eigenschaften von Online Marketing Facebook beziehungsweise bezahlter Werbung auf Facebook ist auch Vorsicht geboten. 2020 war ein hartes Jahr für Marketer, die auf Facebook tätig waren. Die Verhaltensweisen der Nutzer haben sich geändert und darauf musste man schnell reagieren, ansonsten verbrannte man viel Geld. Wegen der Corona-Pandemie wurden viele Konsumausgaben zurückgehalten, das Verhalten der Nutzer war nicht mehr berechenbar. Wurde Werbung zur falschen Zeit geschaltet, war Sie manchmal nur unbefriedigend erfolgreich. Die Lehre daraus: Kampagnen müssen passend auf Dienstleistung, Zielgruppe und Zeitpunkt eingestellt sein. Sind die Kampagnen fehlerhaft eingestellt, dann kann diese Art des Online Marketings schnell zum Geldgrab werden und das investierte Geld verpufft im Nichts. Aus diesem Grund solltest du für den Anfang ein bestimmtes Budget festlegen und dieses erstmal zum testen verwenden. Die Ergebnisse solltest du dann auswerten und im Anschluss das Budget langsam steigern. Falls du Anfänger-Fehler umgehen möchtest, dann solltest du einen guten Leitfaden wie den von Philippe Großmann nutzen.

Fazit zu Online Marketing Facebook

Soziale Netzwerke wie Facebook sind beim Online Marketing ein sehr mächtiges Werkzeug, das man niemals unterschätzen sollte. Wenngleich die rosigen Zeiten für die meisten Marketer auf Facebook vorbei sind, bietet die Plattform doch immer noch ein enormes Potenzial. Hast du bereits selbst eine Fanpage eingerichtet oder eine Gruppe gegründet? Wie ist deine Meinung zu bezahlter Werbung auf Facebook? Deine Erfahrungen zum Thema Online Marketing Facebook würden mich sehr interessieren. Wenn du magst, dann kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen.

Dein Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 885 Bewertungen auf ProvenExpert.com