Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Digitale Produkte – Kundenwert erhöhen – 3 geile Tools

Digitale Produkte – Kundenwert erhöhen

Heute gibt es 3 geile Tools, um den Kundenwert für digitale Produkte zu erhöhen. Diese 3 kleinen Features kannst du leicht in deinen Funnel einbauen und noch mehr Geld verdienen.

Was bedeutet Kundenwert?

Gerade wenn man Traffic einkauft für den man pro Klick bezahlt, ist es wichtig, dem Kunden genau das passende Produkt an die Hand zu geben. Sodass der Kunde direkt mit deinem Produkt loslegen kann und sofort zufrieden ist. Ich persönlich finde es sehr wichtig, dem Kunden wirklich Mehrwert zu bieten und dass mein Kunde auch wirklich mehr für sein Geld bekommt.

Refinanzierungsprodukt

Es bietet sich an, deinem Kunden ein Freebi oder ein Geschenk anzubieten. Das Freebi kannst du zum einsammeln von E-Mail Adressen benutzen. Auf der Dankeseite kannst du dann ein günstiges Produkt anbieten. Das Produkt sollte preislich so bei 7-10 Euro liegen und kann ein kleiner Videokurs oder ein E-Book sein. Die Refinanzierungsstrategie funktionierte bei mir bisher nicht so gut, aber du solltest sie auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich habe gemerkt, dass der Kunde mehr Kontakt benötigt bis er Dich wahrnimmt und Dir vertraut.

Upsell

Ein Upsell kannst du sehr gut anbieten, nachdem ein Kunde ein digitales Produkt bei dir gekauft hat. Nach dem Kauf kannst du direkt ein weiteres Ergänzungsprodukt anbieten. Natürlich sollte dieses Produkt zum vorherigen digitalen Produkt passen und es ergänzen. Wenn ich mein Produkt den Auto-Nischen-Marketer Kurs verkaufe, biete ich dem Kunden danach direkt mein Produkt den Traffic-Bomber Kurs an. Also zwei Produkte die sich super ergänzen, die Kunden wissen direkt nach dem Nischenseiten Aufbau, wie sie Traffic auf ihre Nischenseite bekommen.

Add-On

Bei der Add-On Strategie bietest du deinem Kunden während der Bestellung ein zusätzliches Produkt an. Dieses Produkt kann der Kunde bei der Bestellung entweder an- oder abklicken. Das digitale Produkt sollte preislich nicht auffallen oder die passende Erweiterung sein. So konnte ich vielen meiner Partner helfen und gleichzeitig meinen Support minimieren.

Fazit

Diese 3 Tools kannst du auf jeden Fall nutzen um deinen Kundenwert zu erhöhen und gleichzeitig auch noch deinen Kundensupport niedrig zu halten. Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 923 Bewertungen auf ProvenExpert.com