Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Email Marketing – Kunden binden, Umsatz erhöhen

Email Marketing – Kunden binden, Umsätze erhöhen

Email Marketing

Email Marketing ist eine ganz neue Form des Marketings, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Warum ist das so? Die Antwort auf diese Frage ist relativ simpel: weil Email Marketing funktioniert. Diese Form des Marketings lässt sich relativ einfach durchführen und besticht durch eine sehr hohe Conversion-Rate. Einordnen lässt sich dieses Marketing am besten in den Bereich des Direktmarketings. Du fragst dich nun bestimmt, wie Email Marketing funktioniert und ob du das auch machen kannst? Aber der Reihe nach …

Was ist Email Marketing?

Ganz vereinfacht gesagt funktioniert das Ganze so, dass Kunden per Email auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam gemacht werden. Die Kunden können dann anhand der Email entscheiden, ob Sie das Produkt oder die Dienstleistung kaufen möchten oder nicht. In der Regel wird mit einem Klick auf einen Link der Email ein Sales-Funnel (Kaufprozess) gestartet, der den Kunden bis zum Vertragsabschluss führt. Unterschieden werden sollte diese Art des Werbens jedoch strickt von sogenanntem „Spam“. Im Gegensatz zum Spam handelt es sich beim Versenden von Emails in Bezug auf das Email-Marketing nicht um das wilde verschicken von irgendwelchen Werbe-Emails. Hier werden die Emails an Nutzer verschickt, die bereits mit dir in Kontakt gestanden haben.

Woher bekommst du Email-Adressen?

Um Emails zu versenden, benötigst du natürlich zunächst die Email-Adressen deiner potenziellen Käufer. Das Gute daran ist, dass in der heutigen durchdigitalisierten Welt fast jeder Mensch eine Email-Adresse hat und diese auch gerne weitergibt. Hattest du mit deinem Online-Business bereits Kundenkontakt, dann wirst du sicherlich auch die Email-Adressen dieser Kunden haben.

Eine Möglichkeit um weitere Email-Adressen zu erhalten, ist der Einsatz von Newslettern. Kunden melden sich beim Newsletter an und stimmen gleichzeitig dem regelmäßigen Empfang von „Werbe-„Emails zu. Diesen Kunden kannst du automatisiert immer mal wieder Emails zukommen lassen.

Ansonsten sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst Gewinnspiele veranstalten oder dir andere interessante Dinge ausdenken, warum User sich mit ihrer Email-Adresse anmelden. Eine weitere gute Möglichkeit um den Nutzer zu motivieren, wäre zum Beispiel dem Kunden einen Freebie (ein kostenloses Produkt) zukommen zu lassen. Auch hier kannst du sehr kreativ sein. Dadurch kannst du die Effektivität deines Marketings deutlich erhöhen.

Rechtliche Grenzen

Wie überall im Leben gibt es auch beim Email Marketing Regeln, an die man sich halten muss. Bevor du einem potenziellen Käufer eine Email schickst, muss dieser der Nutzung seiner Email-Adresse für diesen Zweck zugestimmt haben oder es muss sich um einen Bestandskunden handeln, der ohnehin Interesse an deinen Produkten und Dienstleistungen hat. Wie bereits angedeutet, erfolgt dies in der Regel bei der Newsletter-Anmeldung automatisch.

Für welche Produkte ist Email Marketing geeignet

Email Marketing funktioniert uneingeschränkt mit allen Produkten und Dienstleistungen. Da du die Email-Adressen im Vorfeld erhalten hast und es sich um Stammkunden oder Newsletter-Empfänger handelt, ist bereits ein bestimmtes Grundinteresse da. Dadurch wird der anschließende Sale um einiges leichter als bei einer Kaltakquise.

Nützliche Tools

Ab einem gewissen Punkt wirst du jede Menge Email-Adressen gesammelt haben. Um deine ganzen Kundendaten und Email-Adressen zu verwalten, kann ein sogenanntes Newsletter-Tool nützlich sein. Mit diesen Tools kannst du Kunden kategorisieren und ihnen natürlich auch die entsprechenden Emails zukommen lassen. Damit du also nicht selbst jedes Mal über Outlook verzweifelst, solltest du dir unbedingt ein solches Newsletter-Tool zulegen. Etabliert haben sich Anbieter, die nur über einen Online-Zugang funktionieren. Meistens wird, je nach Funktionsumfang, nur ein geringer monatlicher Betrag fällig.

Folgende Anbieter könnten für dich Interessant sein:

  1. SendinBlue (ehemals Newsletter2Go): Der deutsche Anbieter ist ein echter Experte um alles was sich um Emails und Marketing dreht. Der Anbieter ist DGVO-konform und TÜV-zertifiziert. Ergänzend kannst du hier sogar SMS-Marketing und Echtzeitunterstützung (Chat) für Kunden buchen.
  2. CleverReach: CleverReach ist einer der erfahrensten und bekanntesten Anbieter im deutschsprachigen Raum. Die Preise sind sehr moderat und der Funktionsumfang üppig. Newsletter versenden, Newsletter Reporting, E-Mail Marketing und ein schöner Baukasten um Newsletter zu erstellen und zu gestalten. Sehr zu empfehlen!
  3. GetResponse: GetResponse gehört ebenfalls zu den größeren Anbietern in dieser Kategorie. Den Tarif kannst du abhängig von der Größe der Email-Liste wählen. Du zahlst monatlich, kannst aber auch eine 12-monatige oder 24-monatige Zahlungsperiode auswählen. Hier gibt es unter anderem die beliebte Tagging-Funktion. Ein guter Anbieter für die E-Mail Automation.

Wie immer ist diese Liste nicht abschließend. Falls du weitere gute Anbieter kennst, schreibe sie gerne in die Kommentare.

Nischenwebseiten und Email Marketing

Diese besondere Art des Marketings funktioniert wunderbar auch mit Nischenwebseiten. Die Kunden, die auf deine Nischenseite kommen, haben ein Interesse an einem bestimmten Produkt oder eine Dienstleistung. Dadurch fand schon eine Art Vorauswahl statt und das Grundinteresse und eine Kaufbereitschaft sind bereits da. Hast du bereits deine Nische gefunden und deine Seite etabliert, dann lohnt es sich für dich garantiert langsam an das Email Marketing heranzugehen. Dadurch kannst du deine Umsätze und letztlich deinen Gewinn deutlich erhöhen.

Fazit

Email Marketing ist eine Maßnahme, die bei jedem Online-Business früher oder später auf den Tisch kommt. Grundsätzlich solltest du diese Marketing-Form einmal ausprobieren. Funktioniert es nicht oder hast du das Gefühl, dass du nicht weiterkommst, dann hast du es wenigstens mal probiert. In diesem Zusammenhang kann dir außerdem interessante Literatur ans Herz gelegt werden.

Dein Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 851 Bewertungen auf ProvenExpert.com