Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Die 10 besten Email Marketing Tools zum E-Mail Marketing machen

Die 10 besten Email Marketing Tools zum E-Mail Marketing machen - Email Marketing SoftwareDie 10 besten Email Marketing Tools zum E-Mail Marketing machen

E-Mail Marketing ist ein wichtiger Kanal beim Online Marketing. Aber was ist mit E-Mail Marketing überhaupt gemeint? Bei dieser Form des Marketings werden Kunden oder Interessenten direkt per E-Mail angesprochen. Man empfiehlt bestimmte Produkte oder informiert über neue Produkte und Dienstleistungen. Der Vorteil: Der Kunde wird persönlich angesprochen und man spricht diejenigen an, mit denen man bereits Kontakt hatte und die sich für das eigene Unternehmen interessieren. Dabei ist es nicht zielführend, E-Mail Marketing mit einem einfachen E-Mail-Programm selbst zu betreiben. Dafür gibt es spezielle Email Marketing Software und genau 10 dieser Tools möchte ich in den folgenden Absätzen vorstellen.

1. KlickTipp

KlickTipp ist der Platzhirsch in Sachen Email Marketing Software. Wenn man Online-Marketer fragt, welche Software ihnen in diesem Zusammenhang zuerst einfällt, hört man in der Regel KlickTipp. Das Programm ist sehr umfangreich und man kann sehr viele Kontakte verwalten. Außerdem werden unterschiedliche Pakete angeboten, sodass man abhängig von den Anforderungen das Wunschpaket auswählen kann.

Kosten: Standard 27 Euro / Monat, Premium 47 Euro / Monat und weitere Tarife

Vorteile

  • Großer Funktionsumfang
  • Datenbank ist Tag-basiert
  • Split-Tests

Nachteile

  • Kein kostenloser Testzeitraum
  • Sehr schlichte Benutzeroberfläche
  • Einfache Funktionen oft kompliziert

2. Quentn

Quentn ist ein sehr mächtiges E-Mail Marketing Tool, das sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene richtet. Die Automatisierung ist einfach umzusetzen und die Bedienung ist, gemessen an der Komplexität des Tools, relativ simpel. Du kannst bei dieser Email Marketing Software einfach mit Drag & Drop arbeiten. Treten Probleme auf, dann kannst du dich jederzeit an den Support wenden. Hier kannst Du es kostenlos testen.

Kosten: Lite 35,00 Euro / Monat (bis 1500 Kontakte), Basic 60,00 Euro / Monat (bis 5.000 Kontakte)

Vorteile

  • Einarbeitung erfolgt intuitiv
  • Wer Anfänger geeignet
  • Kampagnen sind vorangelegt und können verwendet werden
  • Automatisierungen leicht einzurichten
  • Guter Support
  • Listbuilding für Facebook

Nachteile

  • Relativ kurze Testphase bei der Testversion
  • Neu hochgeladene Kontakte müssen freigegeben werden
  • Keine Newsletter-Vorlagen

3. MailChimp

MailChimp ist eine cloudbasierte Email Marketing Software mit zahlreichen Features. Praktisch sind die Templates, mit denen du schnell und ohne großen Aufwand Newsletter erstellen kannst. Dabei ist auch das Hinzufügen von dynamischen Inhalten möglich. Weitere Extras sind umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten sowie die Einrichtung von Bestätigungsseiten sowie An- und Abmeldeformularen.

Kosten: Standard ab 14,99 Euro / Monat, Premium ab 299 Euro pro Monat, kostenlose Version für bis zu 2.000 Kontakte

Vorteile

  • Keine Softwareinstallation – Online-Tool
  • Einfache Handhabung
  • Viele Funktionen wie A/B-Testing, Auswertung u.v.m.
  • Zahlreiche Vorlagen
  • Kostenlose Version für bis zu 2.000 Kontakte

Nachteile

  • Nur englische Sprache
  • Nutzergruppen können nicht eingerichtet werden
  • Cloudbasiert (kein Serverbetrieb)

4. Sendinblue

Seninblue darf in dieser Auflistung für Email Marketing Software nicht fehlen. In der Software sind zahlreiche Tools enthalten, mit denen du zum Beispiel E-Mail Marketing, SMS Marketing, Marketing Automation, Anmeldeformulare, Landing Pages und Facebook Ads erstellen beziehungsweise verwalten kannst. Das Tool ist natürlich DSGVO-konform.

Kosten: Lite-Tarif ab 19 Euro / Monat, Premium ab 49 Euro / Monat

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Kostenlose Version für bis zu 300 E-Mails am Tag
  • Gute Automatisierung
  • Praktischer Landing Page-Editor
  • Unbegrenzte Anzahl an Kontakten
  • Unterstützung für SMS-Kommunikation

Nachteile

  • mehrmaliges Anschreiben der gleichen Kontakte kostenintensiv
  • Werbung in den günstigen Paketen
  • Keine Tagging-Funktion

5. CleverReach

CleverReach kommt aus Deutschland und bietet aus diesem Grund einen guten deutschen Support. Die Software ermöglicht dir das Erstellen von zielgruppenorientierte Marketingkampagnen. Mit dieser Email Marketing Software kannst du Newsletter erstellen, Empfänger verwalten, vollautomatisierte Mailings durchführen und vieles mehr. Umfangreiche Tracking- und Reporting-Funktionen runden das Leistungsspektrum ab.

Kosten: Lite-Tarif kostenlos, Staffelung je nach Anzahl der Empfänger; 10.000 Empfänger zum Beispiel 100 Euro / Monat

Vorteile

  • Umfangreiche Marketing Automation
  • DSGVO-konformes E-Mail Marketing
  • Intuitiver Editor
  • A/B-Tests
  • Bouncemangement
  • Gratis-Tarif für 250 Abonnenten

Nachteile

  • Newsletter-Editor könnte umfangreicher sein
  • Kein Landing Page-Editor
  • Cloudbasiert (kein Serverbetrieb)
  • Saftige Preise

6. GetResponse

GetResponse ermöglicht dir ein umfassendes E-Mail Marketing. Erwähnenswert ist der Website-Builder mit 5 GB Bandbreite und die Erstellung von Landing Pages.

Kosten: Basic ab 10,66 Euro / Monat, Plus ab 36,90 Euro / Monat und weitere

Vorteile

  • Gute Automatisierung
  • 30 Tage Testversion
  • Responsive Templates
  • Autofunnel-Funktion, wobei auch Webinare unterstützt werden
  • Bedienung in deutscher Sprache

Nachteile

  • Deutscher Support hat manchmal längere Bearbeitungszeiten

7. Rapidmail

Rapidmail unterstützt nicht nur die DKIM- und SPF-Authentifizierung, sondern erfüllt auch alle DSGVO-Anforderungen. Die 250 Vorlagen sind dir bei der Erstellung von Newslettern und Co sehr hilfreich. Außerdem erhältst du Zugriff auf tausende hochwertige Fotos. Innerhalb weniger Minuten soll man eine Kampagne erstellen können.

Kosten: ab 9,00 Euro / Monat (bis zu 250 Empfänger), E-Mail Abo 46,55 / Monat (bis zu 2.500 E-Mails)

Vorteile

  • Günstige Preise
  • Einfach zu bedienen
  • Deutsche Server (Stichwort: Datenschutz)
  • Guter Template-Editor

Nachteile

  • Block-Editor nur eingeschränkt brauchbar
  • Keine komplexen Automationsketten
  • Keine Abhängigkeiten

8. ActiveCampaign

Bei der Email Marketing Software ActiveCampaign ist eine All-in-one Marketing-Plattform mit der du individuelles Email Marketing betreiben kannst. Die Gestaltung ist sehr frei und Extras wie intelligente Automatisierungsfunktionen und umfassende Analyse-Möglichkeiten machen ActiveCampain sehr interessant.

Vorteile

  • Sehr benutzerfreundlich
  • Automatische Kampagnensteuerung
  • Attraktive Preise

Nachteile

  • Cloud-Lösung
  • Nur in englischer Sprache
  • Opt-In-Confirmation in Emails eingeschränkt

9. MailerLite

MailerLite bietet dir eine 14-tägige Testversion mit der du mit Leichtigkeit dynamische E-Mails erstellen können. Weitere Funktionen sind A/B-Tests, Segmentierung und Umfragen. Die Bedienung allgemein und die Einrichtung der Automatisierung im Speziellen sind sehr einfach.

Kosten: ab 10 US-Dollar für bis zu 1000 Abonnenten und unbegrenzte E-Mails

Vorteile

  • Einfache Bedienung und schnelle Einarbeitung
  • 24/7 Support
  • 14 Tage Testversion
  • Geringe monatliche Kosten
  • Landing Page-Tool in der kostenlosen Version

Nachteile

  • Bedienung nur in englischer Sprache

10. Clever Elements

Clever Elements bietet viele Funktionen und ist eine günstige Email Marketing Software. Das Unternehmen stammt aus Berlin und demnach wird ein guter deutscher Support geboten. Sehr schön ist die 30 Tage-Testversion.

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Server stehen in Deutschland
  • Gute Templates
  • Umfangreiche Berichte/Analysen
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Deutscher Support

Nachteile

  • Lediglich klassische E-Mail-Kampagnen
  • Kein Google Analytics Tracking
  • Keine Landing Page-Erstellung

Fazit Email Marketing Software

Gefallen dir die vorgestellten Helfer? Ich persönlich würde insbesondere Klick-Tipp und Quentn empfehlen. Aber wie so oft solltest du selbst erstmal alle Programme antesten und schauen, was dir gefällt. Beachte auch, dass du die Höhe deiner Investition abwägen solltest bevor du ein Abo abschließt. Hast du einige dieser Tools bereits getestet? Haben sich deine E-Mail Marketing-Maßnahmen gelohnt? Schreibe gerne einen Kommentar. Ich werde jeden Kommentar persönlich beantworten.

Dein Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 887 Bewertungen auf ProvenExpert.com