Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Affiliate Seite aufbauen – mit einer Webseite Geld verdienen

Affiliate Seite aufbauen – mit einer Webseite Geld verdienen

Affiliate Seite aufbauen - mit einer Webseite Geld verdienen

Das sogenannte Affiliate Marketing ist eine sehr beliebte und vor allem sehr effiziente Möglichkeit eine Webseite zu monetarisieren. Aus diesem Grund ist diese Form des Marketings besonders bei Einsteigern äußerst beliebt. In den folgenden Absätzen zeige ich dir, wie du eine solche Affiliate Seite aufbauen und mit ihr Gewinne einfahren kannst.

Affiliate Marketing

Bevor wir mit dem Affiliate Seite aufbauen starten, erkläre ich dir in wenigen Worten, wie Affiliate Marketing überhaupt funktioniert. Beim Affiliate Marketing stellst du eine Plattform, in diesem Fall deine Webseite, als Werbefläche zur Verfügung. Du bewirbst Produkte deines Werbepartners und setzt zum Beispiel einen Link auf Produkt X. Klickt einer deiner Webseiten-Besucher auf den Link für das Produkt, wird er zur Angebotsseite deines Partners weitergeleitet. Kauft dein Nutzer dort das beworbene Produkt, dann erhältst du eine Provision. Die Vorteile für dich liegen auf der Hand: Du benötigst kein Eigenkapital für den Kauf von Produkten, sondern optimierst lediglich deine Webseite. Du gehst quasi kein Risiko ein und um Dinge wie Gewährleistung, Garantie und Versand kümmert sich dein Partner.

Affiliate Seite aufbauen

Für eine erfolgreiche Affiliate Seite müssen ein paar Voraussetzungen vorliegen, ansonsten wirst du langfristig kein Geld verdienen. Zu diesen Voraussetzungen zählen unter anderem

  • eine eingängige Domain, die den Inhalt auf den Punkt bringt.
  • eine gut strukturierte und optisch ansprechende Webseite.
  • hochwertiger Content mit Mehrwert für deine Besucher.
  • ein möglichst hoher und konstanter Besucherstrom.
  • eine starke Marke.

Diese Liste ist nicht abschließend, aber das liegt auch daran, dass man die einzelnen Punkte immer weiter verfeinern kann. Im Wesentlich wird dir diese Aufzählung aber zeigen, wo die Knackpunkte beim Affiliate Seite aufbauen liegen.

Am Anfang steht das Thema

Wenn du noch ganz am Anfang stehst, dann solltest du dir zunächst ein Thema und im besten Fall ein Nischenthema überlegen. Wähle ein Thema, bei dem es nicht viel Konkurrenz gibt, es aber ausreichend Interessenten gibt, die die beworbenen Produkte kaufen könnten. Wähle ein Thema, für das du Interesse hast und bei dem du sehr viel Hintergrundwissen aufweisen kannst. Du züchtest in deinem Garten Tomaten? Super! Dann verwende diese Idee und bewerbe zum Beispiel unterschiedliche Dünger-Produkte, Gewächshäuser und Tomaten-Samen. Liefere Erklärungen, wie du es jedes Jahr schaffst, schmackhafte und leuchtend rote Tomaten zu züchten und schreibe Tests über Produkte, die du bewirbst. Sei ruhig kreativ, behalte aber immer im Hinterkopf, dass es genügend Interessenten für das Thema geben muss.

Loslegen mit dem Webseiten-Aufbau

Hast du eine Nische gewählt, dann wird es jetzt etwas technischer: Du musst du dir eine Domain zulegen. Denke dir einen interessanten und eingängigen Namen für die Domain aus und nehme, wenn möglich, eine .de-Domain oder zumindest eine .eu-Domain. Im Anschluss ist es am einfachsten, wenn du dir ein Hosting-Paket buchst und dir Webspace sicherst. Auf diesem solltest du ein leicht bedienbares CMS installieren, wie zum Beispiel WordPress. Dieses ist sehr beliebt und sowohl meine Kunden als auch ich selbst nutze es immer wieder gerne. Steht die Webseite, dann geht es ans Eingemachte und du solltest erstmal fleißig Content produzieren. Damit sind wertvolle Inhalte gemeint, die deinen Webseiten-Besuchern weiterhelfen und dafür sorgen, dass die Besucher Vertrauen zu deiner Webseite aufbauen und vielleicht sogar zu Stammkunden werden. Ist der erste hochwertige Content vorhanden, dann kannst du mit dem Einbau von Affiliate-Produkten beginnen. Baue die Produkte an den richtigen Stellen ein, sodass die Kunden die Produkte quasi nebenbei kaufen oder das Gefühl haben, dass jetzt der richtige Zeitpunkt wäre, zuzuschlagen. Und was fehlt jetzt noch für das perfekte Affiliate Seite aufbauen? Genau! Die Besucher dürften sich bis jetzt in Grenzen halten und deshalb kommen wir an dieser Stelle zum beliebten Online Marketing.

Die Macht des Online Marketings

Das Online Marketing ist eine sehr mächtige Waffe im Kampf um Besucher und Kunden im Netz. Somit darf dieser Punkt beim Affiliate Seite aufbauen natürlich nicht fehlen. Überlege dir zunächst konkrete Ziele, die du mit Online Marketing erreichen willst. Mehr Besucher, mehr Umsatz, eine höhere Reichweite? Lege dir eine Online Marketing Strategie zurecht, mit der du genau diese Ziele umsetzen kannst. Dir stehen eine Vielzahl an Techniken zur Verfügung, dazu zählen zum Beispiel Social Media Marketing, SEO, SEA, Content Marketing und viele weitere. Am besten du wählst zu Anfang jene aus, die am wenigstens kostenintensiv sind. Einfache SEO-Techniken kannst du zum Beispiel selbst durchführen und auch einfaches Social Media-Marketing muss nicht viel Geld kosten. So könntest du zum Beispiel eine Facebook-Gruppe oder eine Facebook-Fanseite einrichten. Läuft alles nach Plan, dann solltest du bald mit deiner Webseite Geld verdienen! Aber erwarte nicht sofort Unsummen an Einnahmen, das Affiliate Seite aufbauen kann ein harter und steiniger Weg sein!

Fertige Seite kaufen

Dir ist das Affiliate Seite aufbauen zu viel Arbeit? Du hast nicht viel Zeit und willst die Affiliate Webseite eigentlich nur nebenbei betreiben? Dann solltest du eine fertige Seite beziehungsweise Nischenwebseite kaufen. Damit sparst du dir die vollständige Einrichtung und erhältst bei mir zum Beispiel bereits eingepflegte Affiliate-Produkte sowie hochwertigen Content für einen Blitzstart. Selbstverständlich liegt es dann an dir, die Webseite erfolgreich weiterzuführen, Online Marketing zu betreiben und für zusätzlichen Content zu sorgen. Eine große Auswahl an fertigen Nischenwebseiten findest du hier.

Fazit

Hast du noch Fragen dazu, wie du eine Affiliate Seite aufbauen könntest? Hast du bereits versucht, eine solche Webseite aufzubauen? Warst du erfolgreich oder hat es nicht so recht geklappt? Vielleicht kann ich dir helfen, dass der Erfolg doch noch eintritt. Schreibe mir gerne einen Kommentar und ich werde dir so gut wie möglich weiterhelfen.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 923 Bewertungen auf ProvenExpert.com