Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

3 Links die Google mag

3 Links die Google mag

Heute gibt’s wieder einen Auszug aus dem Bereich „Kleine Änderungen große Auswirkungen“, in dem ich dir zeige, wie du deine Nischenseite bei Google noch höher pushen kannst, um dadurch noch mehr Traffic zu genießen und dadurch natürlich noch mehr Einnahmen zu scheffeln. Dazu musst du lediglich 3 kleine Änderungen in Form von Links auf deiner Webseite tätigen.

1) Interner Link:

Es sollte inzwischen klar sein, aber interne Links zu eigenen Beiträgen habe besonders große Auswirkung auf die Indizierung deiner Nebenkeywords. Dadurch werden deine Nebenkeywords und Unterseiten besser in Zusammenhang mit dem Hauptkeyword gebracht und Google kann deine Webseite besser einordnen.

2) Externer Link:

Absichtliches Backlink-Setzen nenne ich es inzwischen 🙂 Google erkennt es als Positiv, wenn du Info-Links zu Webseiten setzt, die sich innerhalb deines Themen-Bereiches tummeln. Es ist also etwas Gutes, über andere Webseiten mit wertvollem Content zu schreiben und diese themenrelevant zu verlinken.

3) Anker-Link:

Eigentlich völlig unwichtig und im alten HTML zu vernachlässigen, sollte man denken. Aber Google erkennt es als Übersichtsmaßnahme an, wenn du innerhalb deiner Artikel Anker zu Bereichen setzt. Es ist also nicht verkehrt, am Ende des Textes einen Anker zu setzen, der wieder zum Artikelstart zeigt sowie wenn möglich, Ankerlinks bei der Einleitung auf spezielle Absätze oder Überschriften zu setzen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lars Pilawski hat 4,76 von 5 Sternen 927 Bewertungen auf ProvenExpert.com