Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

10 kostenlose Keyword Recherche Tools

10 kostenlose Keyword Recherche Tools - Keyword Recherche kostenlos10 kostenlose Keyword Recherche Tools

Die Keyword-Recherche ist beim Online-Marketing und bei der Suchmaschinenoptimierung eine der Tätigkeiten, die essenziell sind. Letztlich haben die Keywords einen großen Anteil an Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung. Recherchierte man früher noch per Hand, kannst du heute spezielle Keyword Recherche kostenlos Tools verwenden, die nicht nur nichts kosten, sondern zudem sehr effizient sind. Anbei erhältst du eine Liste von 10 kostenlose Keyword Recherche Tools, die dir garantiert weiterhelfen werden.

01. Google Search Console

Fangen wir mit den wertvollen Tools von Google an. Mit der Google Search Console kannst du deine Webseite bis ins Detail überwachen. Du kannst das Ranking zu bestimmten Keywords überprüfen und vieles mehr. Wichtig: Für die Nutzung benötigst du einen Google-Account.

Vorteile

  • Keyword-Optimierung bezogen auf individuelle Webseite
  • Sehr viele Statistiken und Berichte
  • Vergleichszeiträume

Nachteile

  • Für geeignet, wenn man Eigentümer der Webseite ist
  • Anzeige nur als Anzahl der Impressionen (kein Suchvolumen
  • Längster Vergleichszeitraum 16 Monate

02. Google Autocomplete

Ganz streng genommen ist Google Autocomplete beziehungsweise Google Suggst kein vollwertiges Tool, sondern eine sehr praktische Hilfe. Google Autocomplete ist der Service, mit dem bei der Eingabe im Google-Suchfeld die Keywords ergänzt werden. Gebe ein Keyword ein und Google komplettiert die Suchanfrage mit diversen Beispielen. Daran kannst du sehen, welche Keyword-Kombinationen sinnvoll sein können.

Vorteile

  • Ideal für erste Einschätzung
  • Kostenlos
  • Nutzbar ohne Anmeldung beziehungsweise Benutzerkonto

Nachteile

  • Nur für erste Keyword Recherche kostenlos geeignet
  • Keine Anzeige von Zahlen jedweder Art

03. Google Trends

Google Trends zählt ebenfalls zu den effektiven Keyword Recherche kostenlos Tools. Mit Trends kannst du im wahrsten Sinne des Wortes die aktuellen Keyword-Trends überprüfen. Du kannst bestimmte Keywords und das Ranking verfolgen und schauen, wann (zum Beispiel Jahreszeiten) welches Keyword eher gefragt ist.

Vorteile

  • Einfache Trend-Analyse
  • Zeitliche Schwankungen erkennen
  • Echtzeit-Tools

Nachteile

  • Nur wenige brauchbare Zahlen
  • Nicht geeignet zur Analyse der Mitbewerber
  • Für Keyword-Vorschläge nur eingeschränkt nutzbar

04. Google Ads Keyword Planner

Früher wurde der Google Ads Keyword-Planner gerne verwendet. Mit dem Aufkommen von weiteren Keyword Recherche kostenlos Tools nahm die Bedeutung allerdings ab. Mit ein Grund dafür war eine Änderung 2016: Bei ausgewählten Keywords wurden ab diesem Zeitpunkt nur noch eine Zahl an monatlichen Suchanfragen angezeigt, wenn man selbst eine aktive Werbekampagne fährt. Ohne diese werden nur Näherungswerte angezeigt.

Vorteile

  • Keyword-Datenbank von Google direkt
  • Zahlreiche Filtermöglichkeiten
  • Import / Export von Keyword-Listen
  • CPC für jedes Keyword (je höher, desto umkämpfter das Keyword)

Nachteile

  • Keine unbegrenzten Abfragen
  • Anzeige von brauchbaren Zahlen nur mit Kampagne
  • Nicht geeignet für Analyse der Mitbewerber

05. Keyword Tool Dominator

Mit dem Keyword Tool Dominator kannst du Keywords für Etsy, Ebay und Amazon recherchieren. Dieses Tool eignet sich also für dich, wenn du selbst Waren auf einer der erwähnten Plattformen verkaufen möchtest.

Vorteile

  • Effektiv für Amazon, Etsy, Ebay

Nachteile

  • Mit der kostenlosen Variante sind nur 3 Anfragen pro Tag möglich
  • Keine Anzeige von genauem Suchvolumen auf Amazon
  • Lediglich eine Liste von Keyword-Ideen

06. Rank Tracker

Weiter geht es bei unserem Keyword Recherche kostenlos Tools mit dem Rank Tracker. Der Rank Tracker liefert besonders umfangreiche Keyword-Liste. Der Grund dafür ist einfach: Das Tool nutzt die Daten aus 23 anderen Recherche-Tools und kombiniert die Ergebnisse.

Vorteile

  • Kostenlose Version verfügbar
  • Datenbank mit Keywords der Mitbewerber
  • Anzeige von Rechtschreibfehlern / Vertippern

Nachteile

  • Für noch mehr Funktionen kostenpflichtig

07. Answer The Public

Answer the Public ist gut geeignet, wenn du Long-Tail-Keywords finden möchtest. Hier ist der Name Programm und bezogen auf das Keyword werden interessante Erweiterungen angezeigt. Die Handhabung ist wirklich sehr einfach und deshalb kommen Anfänger mit Answer the Public sehr gut zurecht.

Vorteile

  • Perfekt für Long-Tail-Keywords
  • Wunderbar für neue Blogartikel und Website-Texte geeignet
  • Suchintention und Interessen der Nutzer herausfinden

Nachteile

  • Eher für Anfänger
  • In der kostenlosen Version nur 2 Anfragen pro Tag erlaubt

08. Keywords Everywhere

Keywords Everywhere ist kein eigenständiges Keyword Recherche kostenlos Tool in dem Sinne, sondern es handelt sich um eine Browser-Erweiterung für Firefox und Google Chrome. Die Erweiterung zeigt in der Google Search Console und vielen weiteren Suchmaschinen und Plattformen die jeweiligen Keywords und nützliche Daten (CPC, Suchvolumen, Impressionen usw.) an.

Vorteile

  • Einfache Einbindung in den Browser
  • Nur für Chrome und Firefox

Nachteile

  • Für deutsche Keywords praktisch nicht nutzbar

09. Ubersuggest

Das Tool gibt es schon länger, jedoch hat SEO-Profi Neil Patel Ubersuggest vor ein paar Jahren übernommen. Das Keyword Recherche kostenlos Tool ist sehr nutzerfreundlich und für Anfänger ebenfalls geeignet.

Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Praktisch für Long-Tail-Keywords
  • Mitbewerber-Analyse (Top-Seiten)

Nachteile

  • Funktionalität der kostenlosen Version eingeschränkt
  • Für Nutzung Google-Benutzerkonto (Search Console) erforderlich
  • Schlechte Sortierfunktion für größere Anfragen

10. Keyword Sh!tter

Einfach aber gut: Gebe im Keyword Sh!tter einfach ein Keyword ein und klicke auf den Button. Im Anschluss erhältst du Keywords im Überfluss. Lässt du das Tool sehr lange laufen, dann erhältst du tausende von Vorschlägen.

Vorteile

  • Kostenlos und einfach in der Handhabung
  • Gute Inspirationsquelle

Nachteile

  • Keyword-Auswertung schwierig
  • Nicht viele Funktionen

Fazit Keyword Recherche kostenlos

Wie du siehst, muss die Recherche von Keywords weder besonders anstrengend sein, noch besonders viel Geld kosten. Mit Keyword Recherche kostenlos Tools kannst du heutzutage bereits viel erreichen. Kombinierst du diese mit ein wenig Kreativität und Geschäftssinn, dann steht einer erfolgreichen Marketing- oder Nischenseite nichts mehr entgegen. Wie sind deine Erfahrungen? Hast du diese Tools bereits ausprobiert? Bevorzugst du kostenpflichtige Tools? Hinterlasse gerne einen Kommentar und teile deine Erfahrungen mit mir.

Dein Win-Win-Marketer
Lars Pilawski

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach Anonym hat 4,76 von 5 Sternen 887 Bewertungen auf ProvenExpert.com