Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Video-Marketing von Jürgen Saladin – 3 Learnings

Erfolgreiches Video Marketing mit YouTube

Ein Buch, das ich neulich gelesen habe, war Video Marketing Youtube von Jürgen Saldain.
Ein gutes Buch, für das Du nur Versand und Herstellungskosten zahlst. Ich war positiv überrascht wie viel Kenntnisse er über YouTube dort reingesteckt hat. Und zwar ist das ein sehr fachliches Buch. Er hat da wenig Storytelling gemacht aber dafür viele interessante Fachkenntnisse über YouTube rein geschrieben. Und das hilft mir natürlich, ich habe mir da auch sehr viele Notizen gemacht und gerade jeder, der mit YouTube anfängt, kann aus seinem Buch viel mitnehmen. Drei Sachen habe ich auf jeden Fall mitgenommen, die sind super interessant und sehr lehrreich auch für mich. Und zwar ist es ganz wichtig, gerade wenn Du anfängst, Deinen ersten YouTube Kanal zu machen, solltest Du Deinen Avatar bilden also Deine Zielgruppe zurechtschneiden und Dir aktiv darüber Gedanken machen, wen du ansprechen willst. Entsprechend musst Du die Keywords dazu zusammenstellen. Wenn Du das gemacht hast, wird es viel leichter, die eigene Zielgruppe zu erreichen und im zweiten Schritt auch Klicks zu bekommen.

Playlist und Keywords effektiv nutzen

Es ist ja bei YouTube immer sehr wichtig Klicks und Abonnenten zu bekommen, damit man auch eine höhere Reichweite erhält. Und das ist gar nicht mehr so leicht wie früher. Von daher ist es schon ein wichtiger Punkt einen richtig guten Avatar zu erstellen, wie die eigene Zielgruppe aussehen kann. Ein zweiter Punkt ist die Technik und da merkt man auch, dass man bei YouTube oder bei Video Marketing noch mehr mit Tricks arbeiten kann als bei der Suchmaschinenoptimierung. Wo es einfach immer mehr um guten Content geht und man da halt nicht so viel tricksen kann. Eine Sache, die ich mir gemerkt habe und vorher noch nie genutzt habe ist, dass die Playlists, die man erstellt, ebenfalls mit in das Ranking kommen. Das heißt: YouTube schaut sich Deine Playlist an und dessen Namen und das rankt entsprechend in den Keywords. Deshalb sollte man einfach viele Playlists anlegen mit bestimmten Keywords, die zum eigenen Thema passen. Wenn du irgendwelchen Hunde Videos zu Keywords reinpackst, wo Kuchen gebacken wird, bringt das natürlich nichts. Aber Keywords zu nutzen und dann auch entsprechende Videos zu drehen, hat einen sehr hohen Effekt. Habe ich schon mal angefangen und gesehen, ist ein geiler Effekt, dass passt und die Playlist also nicht nur die eigenen Videos kann man in YouTube oder Facebook posten. Man kann auch die Playlists an sich posten, um Leute direkt darauf zu leiten. Habe ich vorher auch noch nie gemacht, soll aber wahrscheinlich einen guten Effekt erzielen. Deswegen einfach mal ausprobieren. Du kannst ja dann reinschreiben, ob es etwas bringt oder nicht.

Mit Schlagwörtern zu mehr Klicks auf YouTube

Und ein drittes Ding, das ist ein sehr interessanter Trick, an den hätte ich vorher auch nicht gedacht und zwar gibt es ja diese Tags oder Schlagwörter in YouTube. Die Tags gibt man ein, weil man unter diesen gefunden werden will. Es macht Sinn Tags zu wählen, die man nur selbst benutzt und diese in jedes eigene Video reinzubringen.   Das könnte jetzt z.B. das Wort Stuhlgang sein, oder wirklich eins, das nur Du benutzt. Und damit halt jedes eigene Video zu verlinken oder zu vertagen und was dann halt passiert ist, das YouTube für die Besucher, die dein Video gucken, entsprechende Videos an der Seite anzeigt. Sprich also immer wieder Videos raussucht, die dich auch interessieren könnten. Und das macht YouTube anhand der Tags. Und wenn du jetzt einen Tag hast, den sonst niemand hat, dann ist die Chance größer, dass deine anderen Videos auch noch auftauchen und der Besucher auch daraufklickt. Das ist ein guter Effekt, wo man mehr und mehr Klicks erzielen kann und die Erfolgsrate dadurch steigern kann. Sprich die Erfolgsrate, dass ein Besucher, der dein Videos angeschaut hat und fasziniert davon ist, dann auch andere Videos klickt und irgendwann deinen Kanal abonniert. Das waren so die drei Sachen, die auf jeden Fall richtig gut waren. Das Buch kann ich nur empfehlen und pack ich Dir auch mit dem Link unter das Video. Und wenn du selbst einen Kanal machen willst oder schon erstellt hast, damit aber noch nicht zufrieden bist, dann empfehle ich dir, das Buch Video Marketing von Jürgen Saladin zu lesen.

 

 

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  5. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski hat 4,80 von 5 Sternen | 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com