Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Warum verkaufe ich Nischenseiten

Warum verkaufe ich Nischenseiten ?

Da ich mich nicht mehr um alle meine 80 Nischenwebseiten kümmern konnte, habe ich vor einigen Jahren 60% meiner Nischenwebseiten zu einem recht günstigen Preis angeboten. Das Unglaubliche daran war, dass die Webseiten nach 2 Stunden alle verkauft waren und ich sogar noch Nachfragen bekommen habe, ob ich nicht für Nachschub sorgen könne. Gesagt – Getan: Also habe ich angefangen Nischenseiten aufzubauen und zu verkaufen, damit meine Partner und Kunden das Startproblem lösen und direkt an die Optimierung ran können.

Nischenseite erstellen lassen

Daraus ist die Idee entstanden, dass ich meine vorhandenen Nischen-Ideen, die ich nie umgesetzt habe einfach mal aus meiner Schublade heraus hole und das Erstellen dieser Nischenwebseite anbiete. Die Texte dazu schreibe ich nicht selbst. Das Gerüst und die Struktur jedoch sind trotzdem aus meiner Schmiede und haben daher den gleichen Erfolg wie meine eigenen Nischenwebseiten. In meiner Präsentation Nischenwebseiten Nachfolger gesucht habe ich alle diese Ideen aufgelistet und in einer Tabelle mit dem potenziellen Traffic und den entsprechenden Einnahmen aufgenommen. Inzwischen haben wir mehr als 2500 Nischenseiten aufgebaut und verkauft und bekommen immer wieder Anfragen. Daher haben wir inzwischen einen riesigen Datenbankabgleich erstellt, damit wir nie eine Nische doppelt verkaufen. Einige Nischenseiten ähneln sich zwar, aber belaufen sich auf unterschiedlichen Keywords und bleiben damit Unique.

Worauf musst du bei den Nischenseiten Kauf achten ?

Einige Nischenwebseiten haben natürlich mehr Traffic und Einnahmen Potenzial als andere. Ich als Ersteller bereite das Grundgerüst mit Banner, 4 großen Vergleichs-Artikeln, Bilder, Buttons und Links vor. Auch die Performance und das Design der Webseite erstelle ich so, wie ich es mit meinen eigenen erfolgreichen Webseiten umgesetzt habe. Allerdings ist bei mehr Potenzial auch mehr zu tun. Du kannst nicht erwarten, dass eine frische Nischenwebseite aus meiner Schmiede dir direkt 3000€ im ersten Monat bringt. Wenn das Potenzial 3000€ ist, sind auf jeden Fall weitere relevante Texte / Artikel in den nächsten Wochen nötig. Außerdem solltest du ein bisschen Backlink-Arbeit leisten und dir dort einen fest Plan vornehmen. Da jedoch viele meiner Partner nicht die Zeit für weitere Inhalte haben, habe ich zusätzlich die Nischen-Erweiterungs-Kampagne ins Leben gerufen, bei der wir Dir helfen, deine Nischenseite nach oben zu treiben, damit die ersten Einnahmen bald kommen.

Direkt zur Präsention der Nischen-Erweiterungs-Kampagne

Leidenschaft vs Geldeintreiber

Wenn du die meißten Nischenwebseiten einfach nur erstellst bzw. dir besorgst, weil du damit irgendwie Geld einfahren willst, dann empfehle ich dir eher die Webseiten zu wählen, die weniger Potenzial haben, aber auch weniger in der Erstellung bei mir kosten. Ebenso habe ich bei vielen meiner Partner gemerkt, dass nach einer gewissen Zeit die Motivation und Lust der Pflege verloren geht. Wenn du eine Nische mit weniger Potenzial auswählst, kommst du mit der Nischenseite schneller in die gewinnbringende Zone und musst anschließend weniger tun. Ich sehe immer wieder, dass viele die Nischenseiten mit dem höchsten Potenzial kaufen. Wäre ich mein eigener Käufer, würde ich mir die untersten Nischenseiten mit dem geringsten Potenzial kaufen. Bei denen kann ich dir nämlich versprechend, dass sie nach einigen Wochen schon fluffig Geld verdienen, während ich dir das gleiche Versprechen bei Nischenseiten mit großem Potenzial nicht geben kann. Wenn du allerdings eine Leidenschaft in meinen angebotenen Nischenwebseiten gefunden hast, dann macht es auf jeden Fall Sinn, zuzuschlagen, auch wenn die Webseite hohes Potenzial hat und damit auch mehr Arbeit nötig ist. Denn deine Leidenschaft wird dich antreiben, an deiner Webseite zu arbeiten, bis du das erreicht hast, was du willst. Entscheide selbst . . .

Weitere Fragen von euch:

Wie habe ich das Potenzial der zu verkaufenden Nischenwebseiten analysiert ?

Ich habe inzwischen ja mehr als 2500 Nischen-Webseiten erstellt und weiß ziemlich genau, wie der Hase im SEO läuft. Klar bringt Google immer neue Updates raus und damit geht es immer mehr in die Richtung „Mehr und Besserer Content“ und weniger in „SEO-Tricks“. Trotzdem bleibt es immer möglich, mit Webseiten über die organische Suche Besucher zu organisieren und damit Geld zu verdienen. Ich analysiere also den aktuell anstehenden Traffic für die relevanten Kewords der Nische, schaue mir dazu die Preise und Kaufwilligkeit der Besucher für die Produkte an. Das mache ich meißt über den Amazon-Shop, aber in anderen Nischen auch über andere Affiliate-Netzwerke, wie Awin oder Salead. Aktuell biete ich auch einige Nischen zu digitalen Produkten an, die ihre Provisionen über Digistore erhalten und damit mega-lukrativ sind. Desweiteren gibt es ja eine Statistik von Google, wieviele Sucher auf den ersten Platz klicken, den 2./3. usw. Somit kann man also ziemlich genau heraus finden, wieviel eine Nischenwebseite bringen kann, wenn die Webseite keine total absurde Überaschung bringt.

Wie lange dauert die Erstellung einer Nischenwebseite ?

Zwischen 7-14 Tage musst du für die Erstellung einplanen. In unserer Win-Win-Marketing-Schmiede arbeiten inzwischen 5 Autoren und 3 Lektoren. Um so schwerer und spezieller eine Produktnische ist, um schwerer tuen sich die Texter dazu wertvollen Content zu erstellen. Die Erstellung der Webseite an sich und meine Arbeit sind zwar nicht der Flaschenhals, wenn nicht gerade 50 Aufträge auf einmal kommen, ein bisschen Geduld müsst ihr jedoch immer mitbringen, bevor wir euch die Nischenseite fertig mit Protokoll übergeben. Somit dauert es im Schnitt 10 Tage, kann sich aber auch mal bis zu 2 Wochen hinziehen.

Wieviel verdient die Webseite danach ?

Die Webseite beginnt nicht sofort Geld zu verdienen, sondern arbeitet sich erst mal innerhalb von 2-6 Monaten im Google Ranking hoch. In der Zeit wirst du den ersten Traffic haben und in den meißten Fällen, kommen die ersten Verkäufe auch schon nach 3-4 Wochen. Jeder bekommt jedoch ein individuelles Protokoll von mir, was nach der Übergabe der Webseite zu tun ist. Diese Aufgaben beinhalten dann meißtens 1-2 zusätzliche Artikel innerhalb eines Monats und einen kleinen Backlink-Plan. Wenn du den Plan umsetzt, wirst du nach 2-3 Monaten schon ein gutes Einkommen mit der Webseite haben. Spätestens dann hast du das System dahinter verstanden und weißt, was zu tun ist, um das ganze analysierte Potenzial auszuschöpfen.

Hast du mehr Fragen? Schreibe Sie mir einfach als Kommentar oder eine Mail an support@larspilawski.de. Lust auf einen Nischenwebseiten Kauf oder einen Erwerb bekommen ?

Dann geht's hier direkt zu den aktuellen Nischen in der Nischentabelle

 

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 882 Bewertungen auf ProvenExpert.com