Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Produkte die süchtig machen

Produkte die süchtig machen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DugAazbtWA8

Wie Sie Produkte erschaffen, die süchtig machen. Das ist natürlich etwas, was jeder, der ein eigenes Produkt hat oder erstellen möchte, sich wünscht: Ein Produkt erschaffen, was wirklich süchtig macht und was jeder haben möchte. Zu diesem Thema hat Nir Eyal „Hoooked: Wie Sie Produkte erschaffen, die wirklich süchtig machen“ geschrieben. Cooles Ding, hat nur 150 Seiten, hat aber echt richtig geilen Content.

Worum geht’s?

Ich habe mir A4-Blätter ohne Ende aufgeschrieben, um meine Produkte zu verbessern, um neue Produkte zu erschaffen, und auch die Produkte aufgeschrieben, die richtig gut ankommen in der Welt, und da zählen nicht nur Lebensmittel-Produkte dazu, sondern auch Soziale-Plattform-Apps, die jeder nutzt, oder auch Webseiten, die gar nicht mehr wegzudenken sind. Der gute Nir Eyal hat sich die ganzen Plattformen und Webseiten angeschaut und sich dabei sehr aufs Online-Marketing konzentriert. Das finde ich sehr gut. Der hat sich das alles angeguckt und diese ganzen Produkte miteinander verglichen und dann auch mal nachgefragt, zu welchem Zeitpunkt wurden Produkte richtig erfolgreich, was hat dazu geführt, dass ein Ansturm an Kunden kam und wie konnten die Firmen ihre Kunden behalten. Da hat er richtig viele Beispiele aufgenommen und ich konnte für mich und meine zukünftigen Produkte richtig viel mitnehmen. Du willst jetzt gerne wissen, was ich mir herausgenommen habe? Also da könnte ich dir jetzt 20 bis 30 Punkte aufzählen. Schreibe mir doch bitte einen Kommentar dazu, dann suche ich die Liste nochmal raus und werde das nochmal genau aufnehmen. Vielleicht will der eine oder andere von euch dann daraus etwas mitnehmen, etwas lernen, um für die eigenen Produkte ebenfalls diese Liste umzusetzen.

Finde heraus, was deine Kunden wollen

Aber, und das siehst du hier an diesem halb zerfledderten Buch, ich habe sehr lange gebraucht, um dieses Buch durchzuarbeiten, auch wenn es nur 150 bis 160 Seiten sind, um mir wirklich alle Punkte herauszuarbeiten und mir Gedanken zu machen, wie ich für meine Produkte eine noch eine stärkere Kundenbindung an den Start zu bringen. Da sind wirklich geile Sachen zusammengekommen. Nicht nur Tipps und Tricks, sondern was viel wichtiger ist, dass du als Produktersteller, als Dienstleistungsanbieter erstmal herausfinden musst, was deine Kunden wollen. Was wünschen sie? Das kann man natürlich ganz stumpf mit Umfragen machen, indem man einfach sagt: Hey Kunde, was möchtest du? Was wünscht du dir? Ich mache das für dich. Aber, und das ist das Problem, das klappt oftmals nicht ganz, weil erstens antwortet nicht jeder Kunde und bleibt dann für immer bei dir, sondern das muss man abtesten mit sogenannten Testballon-Produkten. Man erstellt mit relativ wenig Aufwand erstmal ein hingeklatschtes Produkt, das einigermaßen funktioniert und von dem du denkst, dass sich der Kunde das wünscht.

Dann fängst du an, den Kunden und seine Verhaltensweisen zu testen, zu gucken, was der Kunde nutzt, welche Videos er guckt und welche Bücher er sich anguckt, was der Kunde auf deiner Webseite macht. Das ist im Online-Marketing kein Problem. Wir müssen keine großartigen Umfragen machen, sondern wir packen einfach Google-Analytics rauf, wir packen unsere eigenen Plugins rauf und wir nehmen dazu auch Videoplattformen, wie zum Beispiel Vimeo. Dort können wir alle Videos genau abgucken, nehmen Plattformen für Webinare und Seminare wie Webinaris. Dort können wir genau gucken, wie lange sind die Leute am Start, wie lange bleiben die bei einem Webinar, wie lange bleiben die an einem Online-Training dran und wie lange können sie auch die ganzen Sachen nutzen und sich konzentrieren. Wenn du das alles rausfindest und das dann mit einer hohen Anzahl an Kunden ermittelt hast, dann kannst du dein Produkt nicht nur besser machen, sondern kannst auch nach und nach auf die Wünsche deiner Kunden eingehen. Das ist die Zauberformel, um Kundenbindung Deluxe an den Start zu bringen.

Deine eigenen Produkte erschaffen

Das heißt, hier gibt es für „Hooked“ auf jeden Fall eine richtig geile Empfehlung. Das Ding hat ungefähr 15 bis 20 Euro auf Amazon gekostet. Wir verlinken das Buch unter dem Video und dann geht es einfach darum, wie du deine Produkte erstellst, und wenn du noch kein Produkt hast, umso besser, dann kannst du dein eigenes Produkt so anpassen, dass es deine Kunden richtig süchtig macht. Das ist auch das, was Nir Eyal wollte – „Wie Sie Produkte erschaffen, die süchtig machen“. Das hört sich ein bisschen krass nach Drogen an und dem ganzen Scheiß, aber nein, es geht wirklich darum, dass du lernst, wie du ein Produkt erschaffst, wie du ein Produkt umwandelst, das auch wirklich deinen Kunden gefällt. Wo die Leute auch wirklich Bock haben, das dann zu nutzen. Dann wird’s auch mit dem Geschäft viel besser laufen als vorher, denn was gibt es besseres, als ein Produkt zu haben, was alle wollen und auch noch bereit sind, einen guten Preis dafür zu bezahlen. Von daher, ziehe dir das Buch rein, „Hooked“! Ganz klare Empfehlung! Und dann wünsche ich dir ganz viel Spaß bei den Produkten, die deine Kunden süchtig machen. Bis dann, dein Win-Win-Marketer, Lars Pilawski!

 

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
Folge mir auf Instagram: winwinlars
Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

    1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
    2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
    3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
    4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
    5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
    6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 850 Bewertungen auf ProvenExpert.com