Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Glücklich werden

Glücklich werden

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0DIv2HKe9RI

Heute gibt es gleich 2 Bücher-Empfehlungen, um nicht mehr Geld zu verlieren, sondern um glücklicher zu werden. Wenn ich mich ganz viel mit Online-Marketing beschäftige, mit Fakten, Zahlen, Statistiken, Traffic, Landing-Pages, Klick-Tipp-Funnel, und dann auch ganz vielen Kunden helfe, dann ermüdet es auch mich irgendwann. Ich weiß, das sieht man immer nicht so bei mir, ich sehe aus wie so eine Roboter-Maschine, die ohne Ende durchzieht. Aber ich muss gestehen, auch ich habe Gefühle und auch ich brauche Auszeiten. Dabei rede ich nicht nur von meinen Weltreisen oder meinen Reisen, die ich unternehme, um ein bisschen zu entspannen, sondern ich brauche auch mal andere Impulse. Und da muss ich mir immer wieder die Frage stellen: Warum mache ich das Ganze? Warum mache ich hier weiter? Die Antwort ist natürlich: Weil ich glücklicher sein möchte! Ich glaube auch du willst an sich das Online-Business aufbauen oder Online-Marketing machen oder was auch immer du gerade für einen Geschäftszweig am Start hast, nicht, weil es an sich nur Spaß macht, sondern weil du im Endeffekt glücklicher sein möchtest.

Daher brauche ich auch immer wieder ein paar Impulse von außen, die mir zeigen: Okay, da muss ich ein bisschen hinterfragen oder da muss ich ein bisschen daran arbeiten, um auch mit meiner Persönlichkeit glücklicher zu werden. Auch im Umgang mit anderen Menschen bin ich manchmal ein bisschen hart beziehungsweise sehr direkt, oder sehr auf Fakten geprägt, weil ich es selber gut finde, wenn man mir Fakten vor die Fresse haut, oder wenn man mir Statistiken gegenüberstellt, damit argumentiert und nicht einfach irgendwas raushaut. Aber ich muss auch gestehen, dass nicht jeder Mensch so funktioniert, viele Menschen funktionieren da viel emotionaler, funktionieren viel mehr mit Eins-zu-Eins-Gesprächen, mit ab und zu mal ein Käffchen trinken und so. Darauf muss ich mich so ein bisschen hinlenken, in die Richtung. Deswegen habe ich in den letzten 2 Monaten auch 2 Bücher zu dem Thema „Liebe“ beziehungsweise „Herz-Bücher“ gelesen, die ich auch beide empfehlen kann.

Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir selbst ankommen – John Strelecky

Kommen wir zu dem ersten: Von ihm, John Strelecky, habe ich schon einige Bücher gelesen und ich finde immer gut, dass er so alles in 150 bis 200 Seiten aufteilt. Ich finde es auch gut, dass er so ein bisschen aus der Urlaubsrichtung macht, dass einem das Gefühl vermittelt, man zieht sich jetzt eine Runde zurück und kann ein angenehmes Buch lesen, um sich weiterzuentwickeln. Das Buch von ihm heißt „Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir selber ankommen“. Das ist auch die Kernaussage dieses Buches. Es gibt eine Empfehlung auf das Buch, auch wenn es sich schnell durchlesen lässt, und auch, wenn da jetzt nicht so viel Content drin ist. Es war für mich schon mal wieder wichtig. Ich saß einfach in der Badewanne und habe das Buch durchgelesen und dann überlegt, wie ich mal wieder einen Schritt zurückgehen könnte um zu gucken: Was macht mich glücklich? Was will ich im Leben wirklich erreichen und was von den Sachen, die ich gerade mache, führen auch dazu?

Seitdem habe ich wieder ein paar Stellschrauben geändert, nicht nur mein Business, auch in meinem Leben, um wieder ein bisschen glücklicher zu leben und auch solche Sachen wie Meditation, Affirmation, dass man sich immer bewusst macht, diese in seinen täglichen Arbeitsablauf reinzubringen. Das ist wichtiger, als so manch einer denkt. Von daher, John Strelecky, „Inspirierende Aha-Erlebnisse aus Johns Notizbuch“, auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Das Ding hat auch bloß 14 Euro kostet.

Das LOL²A-Prinzip – Rene Egli

Ein noch geileres Buch, ein Klassiker, geht viel weiter hinaus als einfach bloß über die Persönlichkeitsentwicklung, ist natürlich der Knaller von Rene Egli: Das LOL²A-Prinzip. Ich glaube, das Ding ist schon 1995 oder so rausgekommen und da wurde es noch sehr esoterisch behandelt.

Heute ist das LOL²A-Prinzip, die Vollkommenheit der Welt, schon gang und gäbe in Sachen viele Glaubenssätze. Das heißt, wenn du das Buch dir schon mal durchgelesen hast vor 10, 15 oder 20 Jahren, lese es auf jeden Fall noch mal. Wenn du es noch nicht gelesen hast, dann hole es dir auf jeden Fall. Da gibt es auch 2 bis 3 verschiedene Teile davon, aber auf Amazon findet man das. Wir packen auch die Links darunter, Da geht es einfach um das Prinzip, er nennt es LOL²A, L-O, loslassen.

Du hast einen Wunsch, du arbeitest an etwas, aber sehr verbissen, solltest es dann aber irgendwann als Wunsch, als Zwang ablegen, um das Ganze dann ein bisschen entspannter anzugehen. Das L zum Quadrat danach bedeutet Liebe. Das beinhaltet so viel wie das du das, was du tust, das Warum, das dahinter steht und auch wie du es tust, also wie du deinen täglichen Gedankenstrom führst, wie dein Unterbewusstsein funktioniert, aber auch deine ganzen Handlungen, dass das mit Liebe funktionieren sollte. Nicht mit Hass, nicht mit irgendwelchen schlechten Glaubenssätzen oder mit Wut, dass du jetzt hier arbeiten musst, ich muss mich daran setzen, das geht sonst nicht anders, ich kann sonst nicht weitermachen, ich muss das machen! Nein! Du musst gar nichts, du kannst jeden Tag aufs Neue dich entscheiden, wie du mit deinem Leben umgehen möchtest. Natürlich können wir einige Sachen jetzt nicht einfach beiseiteschieben und nie mehr machen, das wäre unverantwortlich, aber noch unverantwortlicher wäre es, wenn du sagst, dass es halt so ist, dass du nichts daran machen kannst und du jetzt vor dich hinlebst und guckst, was kommt. Nein! Du bist immer der Chef deines eigenen Lebens und du hast immer die Macht über dein eigenes Leben. Alleine deswegen empfehle ich, dieses Buch auch unbedingt zu lesen, weil das A in diesem LOL²A bedeutet am Ende „Aktion“. Das bedeutet auch hier: Man soll erst einen Schritt zurückgehen, seine Wünsche, Bedürfnisse, Ziele und Visionen aufschreiben, richtig formulieren, aber dann nicht starrköpfig daran denken und dahinter stehen.

Nach dem Motto: Ich will jetzt, ich muss jetzt! Nein! Loslassen, bisschen entspannen, dann eine gewisse Liebe aufbauen. Das ist ein bisschen schwierig, weil das Thema, gerade das Wort „Liebe“, im Deutschen auch immer so ein bisschen weggewischt wird. Gerade im Business-Jargon wird das Thema Liebe, das Wort schon alleine, meistens ziemlich weggedrückt, sodass es für viele schwierig ist, das auch an sich heranzulassen. Damit meine ich nicht nur die körperliche Liebe, nicht nur die Liebe zu Kindern, sondern die Liebe generell zu den Menschen, zu einer Sache, zum Leben selbst. Denn wenn du für dich selbst so ein bisschen erkannt hast, dass das ganze Leben dir eigentlich etwas Gutes tun möchte, und umso mehr Liebe, umso mehr Gutes tun, du auch raussendest, umso mehr wird dich das Leben auch belohnen.

Ich will jetzt nicht das Ganze in die Richtung Philosophie, Religion oder in andere Richtungen das Ganze ausweiten. Ich will an sich nur sagen, dass du wirklich deine Ziele, Wünsche, Visionen zwar fokussiert hast, aber nicht zu verbissen siehst, dass du das ganze mit Liebe angehst, mit einem angenehmen Gefühl. Alles, was nicht angenehmen ist, ist weit weg von Liebe, und dann in die Aktion eintrittst. Dann wirst du auch merken: Hey, das funktioniert alles viel leichter, mir fallen Sachen ein, Möglichkeiten ein, wie ich mein Ziel erreichen kann, auf die ich vorher gar nicht gekommen wäre.

Das ganze Thema beschreibt der Rene Egli. Und natürlich muss es nicht sein, das Thema wieder auf 250 Seiten zu extrahieren, weil er wiederholt sich auch in vielen Kapiteln mit sehr viel Schmackes. Klar ist es für den einen oder anderen wichtig, dass bestimmte Sachen wiederholt werden, aber im Endeffekt kann man das auch auf 100 Seiten herunterbrechen. Aber es ist ein Klassiker geworden, das LOL²A-Prinzip. Ich weiß nicht, wie viele Millionen Mal es sich verkauft hat, aber es bekommt auf jeden Fall eine Empfehlung von mir. Das LOL²A Prinzip – Die Vollkommenheit der Welt.

Wie ich es mache

Dann Wünsche ich dir wieder viel Spaß und Erfolg bei dem Aufbau, nicht nur deines Business, sondern deines ganzen Lebenswerkes. Ich sage mir zum Beispiel jeden Morgen: „Mein Leben ist ein gigantischer Impuls und alles, was ich anfasse, wird ein gigantischer Erfolg.“. Das alleine schon gibt mir megamäßig Power und wenn ich dann noch hinzufügen darf: Mein Leben und alles, was ich anfasse, ist ein Wunderwerk, dann fühlt sich das gleich viel besser an, als einfach aufzustehen, oder einfach zu arbeiten oder jetzt eine To-Do-Liste abzuarbeiten. Von daher, auch gerne mal einen Schritt zurückgehen, auch wenn ich sonst sage: „Lieber machen, statt zu viel planen, statt zu viel nachzudenken!“. Aber in dem Fall macht es schon Sinn, einfach mal auf sein Herz zu hören, einen Schritt zurückzugehen und dann mit voller Kraft nach vorne zu gehen. Viel Spaß und viel Erfolg, dein Win-Win-Marketer, Lars Pilawski!

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 850 Bewertungen auf ProvenExpert.com