Erfahrungen & Bewertungen zu Lars Pilawski

Die besten PPC Strategien

Die besten PPC Strategien

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BOP3KkMns1o

Die Leads werden nicht billiger, die Klicks werden nicht billiger, Online-Marketing wird auch teurer im Laufe der Zeit. Auch da gibt es eine Marktsättigung. Von daher, wenn du noch nicht losgelegt hast mit PPC-Marketing, wäre es jetzt höchste Zeit. Da ist aber natürlich die Frage: Was ist denn nun die beste Möglichkeit um mit PPC-Marketing guten Traffic zu generieren, gute Kunden zu bekommen, richtig schöne Leads abzusahnen. Und da ist die Frage eigentlich ziemlich leicht zu stellen, aber trotzdem möchte ich ein bisschen zwischen den verschiedenen PPC-Möglichkeiten abwägen.

PPC mit YouTube

Da haben wir auf der einen Seite YouTube. YouTube-Ads funktionieren super, aber man muss sich komplett auf den YouTube- beziehungsweise auf den Google-Algorithmus verlassen und kann nicht selber Zielgruppen zusammenstellen, die nicht keywordabhängig sind. Von daher YouTube-Ads funktionieren super geil, sind auch echt valide Kunden, also echt hochwertige Kunden dabei, aber du musst dich auf Google und den Algorithmus verlassen. Du kannst nicht wirklich selbst eingreifen.

PPC mit Snapchat

Gucken wir über: Ich habe letztens schon mal ein Video gemacht zum Thema PPC im Snapchat. Da habe ich insgesamt 5000 Euro nicht nur ausgegeben, sondern fast verbrannt. Aber das muss ja nicht jedem so passieren! Ich habe auch schon von Online-Marketern gehört, die genau ihre Zielgruppe dort gefunden haben und von daher: Snapchat und PPC-Marketing mit einem großen Fragezeichen. Aber wenn du eine sehr junge Zielgruppe hast, macht es auf jeden Fall Sinn, da einen Test zu fahren.

PPC mit Instagram und Facebook

Und in der Mitte, wo treffen wir uns dann? Natürlich in Instagram und Facebook. Mit Abstand einfach die geilste PPC-Strategie, weil du Custom-Audiences erstellen kannst. Du kannst deine eigenen customisierten Zielgruppen erstellen und daraus diese Mega-Waffe „Lookalike“ erstellen. Wer noch nicht weiß, was Lookalike ist: Das bedeutet so viel wie „sieht aus, wie…“ und heißt im Online-Marketing-Bereich, dass du dir eine Custom-Audience heraussucht, also eine Zielgruppe, die du entweder dort erstellt hast auf Facebook oder Instagram, oder selbst importiert hast. Und daraus kannst du dann Facebook sagen: Hey, das ist meine Zielgruppe, bitte suche mir viele, viele mehr Kunden davon raus. Das ist natürlich ein Träumchen für jeden, der irgendwie ein Produkt anbietet. Egal, ob nun offline oder online, dieses Werkzeug Lookalike, das ist schon richtig geil und macht dadurch Facebook, Instagram zur größten und besten Möglichkeit, kostenpflichtig Werbung zu schalten und genau die Zielgruppe einzufangen, die man möchte.

PPC mit anderen Plattformen

Es gibt auch bei einigen anderen Plattformen, wie Twitter, LinkedIn und bei Pinterest weiß ich es nicht genau, die Möglichkeit, Lookalikes zu erstellen. Die funktionieren noch nicht so richtig super, aber man kann wenigstens schon mal angreifen und gucken, ob man mit diesem Algorithmus umgehen kann. Aber das können wir uns noch mal in separaten Videos anschauen, wenn wir da einige Fallstudien, also Tests, durchführen. Aber die Aussage in diesem Video ist einfach: 2019, du musst mit PPC anfangen und das am besten mit Facebook und Instagram über den Facebook-Manager. Wenn du dazu noch Fragen hast, ich sehe gerne jede Art von Kommentaren, beantworte und gucke mir alle selber an. Und dann bin ich gespannt, was da zusammenkommt, beim Thema PPC-Marketing. Viel Spaß und viel Erfolg dabei, dein Win-Win-Marketer, Lars Pilawski!

Willst du mehr vom Win-Win-Marketer erfahren ?

  1. Komm zum kostenlosen Webinar: 3 Schritte 4 stellige Einnahmen
  2. Aboniere mein Youtube Channel: Lars Pilawski
  3. Like meine Facebook Fanpage: Online Geld Verdienen
  4. Folge mir auf Instagram: winwinlars
  5. Schreibe mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  6. Hast du eine Anfrage? support@larspilawski.de

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Mittels Facebook Pixel ermitteln wir, welche Videokurse und Inhalte dir gefallen könnten und welche nicht. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen

Lars Pilawski Nischen-Marketing Experte | Autor | Speaker | Mentor | Online Business Coach hat 4,76 von 5 Sternen 850 Bewertungen auf ProvenExpert.com